Abgründe - Unabhängiges Filmfest Osnabrück
52007
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-52007,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-2.5,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

Abgründe

 

Samstag, 21. Oktober | 22:30 Uhr, Lagerhalle

 

Mare Nostrum

 
Behutsam trägt ein Vater seine Tochter spazieren. Er betritt einen Steg und wirft sie ins Wasser. Strampelnd versucht das Mädchen an der Oberfläche zu bleiben. Emotionslos blickt ihr Vater ins Meer. Die Szene wiederholt sich Tag für Tag. Und das aus gutem Grund, wie sich herausstellen wird.
 
Frankreich/Syrien 2016, DCP, 14 Minuten
Englische Originalfassung ohne Dialog
 
Regie: Rana Kazkaz, Anas Khalaf | Buch: Rana Kazkaz | Kamera: Eric Devin | Schnitt: Monique Dartonne | Ton: Lucas Albert | Musik: Kinan Azmeh | Darsteller: Zias Bakri, Zayn Khalaf
Produktion: George Films, Syneastes Films, Philistine Films
Distribution: Premium Films
 

PAN

 
Juno entdeckt ihre Triebhaftigkeit, als sie auf einer Hausparty im Wald den geheimnisvollen Pan erblickt. Sie verfällt in einen Rausch und lässt ihren erotischen Fantasien bis zur ekstatischen Entgrenzung freien Lauf. Ein imposanter Film, dessen erotische Grundstimmung sich in Kulisse, Kostüm und Lichtsetting widerspiegelt.
 
Deutschland 2017, Blu-ray, 16 Minuten
Deutsche Originalfassung
 
Regie: Anna Roller | Buch: Anna Roller, Wouter Wirth | Kamera: Felix Pflieger | Schnitt: Elena Schmidt, Anna Roller | Ton: Tobias Rehm | Musik: David Reichelt | Darsteller: Anna Platen, Jeff Wilbusch, Lusia-Céline Gaffron, Sue Simmy Lemke, Emil Borgeest
Produktion: Hochschule für Fernsehen und Film München
 

Vampiro

 
Die Autobahnunterführung ist gesäumt von Prostituierten. Als vermeintlicher Freier spricht der Drehbuchautor Luis eine der Frauen an. Zu Recherchezwecken für sein neues Projekt wolle er sich mit ihr über ihre Biografie unterhalten. Doch was ist mehr wert: seinen Körper zu verkaufen oder die eigene Geschichte?
 
Spanien 2016, DCP, 20 Minuten
Spanische Originalfassung mit englischen Untertiteln
 
Regie & Buch: Alex Montoya | Kamera: Guiller Oliver | Schnitt: Alex Montoya | Ton: Pedro Avinó | Musik: Fernando Velázquez | Darsteller: Jorge Cabrera, Irene Anula
Produktion: Raw Pictures
Distribution: Marvin & Wayne – short film distribution
 

En Proie

 
Thomas trägt ein dunkles Geheimnis mit sich herum. Seine Neigung ist pervers, sie zu unterdrücken ein Kampf. „En Proie“ gibt beklemmende Einsichten in das Innenleben eines Pädophilen. Pädophilie ist eine Krankheit, die behandelt werden kann.
 
Anonyme Hilfe gibt es hier: https://www.kein-taeter-werden.de
 
Frankreich 2016, DCP, 28 Minuten
Französische Originalfassung mit englischen Untertiteln
 
Regie: David Guiraud | Buch: David Guiraud, Laura Meyer | Kamera: Prune Brenguier | Schnitt: Alexis Mallard | Ton: Delphine Malaussena | Musik: Rim Laurens
Darsteller: Aliocha Itovich, Annaig Briand, Leilou Schmildin, Ondine Van Doorn, Elsa Romano
Produktion & Distribution: Adastra Films
 

Hatred

 
Hass auf den Boss. Hass auf die wohlgeformten Körper im Fitnessstudio. Hass auf die Frau, die deine Blicke nicht erwidert. Hass auf den Loser, der in dir wohnt. Hass auf die, die unschuldig sind: „Hatred“ rekonstruiert den Reifeprozess des Hasses bei Beakcheon, einem einsamen Prospekte-Austräger in einer koreanischen Großstadt.
 
Südkorea 2017, DCP, 27 Minuten
Koreanische Originalfassung mit englischen Untertiteln
 
Regie & Buch: Dong-young Shin | Kamera: Jong- hwa Park | Schnitt: Dong-young Shin, Moo-kyu Kim | Ton: Yung-kuk Kim | Musik: Eun-hye Myung | Darsteller: Hyun-woo Seo