Mittwoch, 18. Oktober: Filmemacher hautnah - Die FilmFest-Gäste des Tages - Unabhängiges Filmfest Osnabrück
8466
post-template-default,single,single-post,postid-8466,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-2.3,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

Mittwoch, 18. Oktober: Filmemacher hautnah – Die FilmFest-Gäste des Tages

 

 

 

Friedensfilmpreis

Armen Khachateyan

Regisseur

„Last Wish“

Samstag, 21. Oktober | 17:30 Uhr, Haus der Jugend

 

 

 

 

Friedensfilmpreis

Ruzan Zakaryan

Cutterin

„Last Wish“

Samstag, 21. Oktober | 17:30 Uhr, Haus der Jugend

 

 

Eröffnungsfilm

Sam Voutas

Regisseur

„King of Peking“

Mittwoch, 18. Oktober | 19:30 Uhr, Lagerhalle
Sonntag, 22. Oktober | 17:30 Uhr, Filmtheater Hasetor

 

 

 

Friedensfilmpreis

Obaidah Zytoon

Regisseurin

„The War Show“

Freitag, 20. Oktober | 20 Uhr, Lagerhalle

 

 

 

 

 

Friedensfilmpreis

Leonardo di Constanzo

Regisseur

„The Intruder“

Samstag, 21. Oktober | 20 Uhr, Lagerhalle

 

 

 

Kurzfilme Sui_ciety

Sophie Linnenbaum

Regisseurin

„PIX“

Mittwoch, 18. Oktober | 22 Uhr , Lagerhalle

 

 

 

 

Kurzfilme Sui_ciety

Pavel Ivanov

Regisseur

„#WhoWeKill“

Mittwoch, 18. Oktober | 22 Uhr , Lagerhalle

 

 

 

Kurzfilme Sui_ciety

Jürgen Heimüller

Regisseur

„Blumentopf“

Mittwoch, 18. Oktober | 22 Uhr , Lagerhalle