Kinder- und Jugendjury

Die Jugendjury 2013 / © Kerstin Hehmann

Das Unabhängige FilmFest Osnabrück bietet Jugendlichen im Altern von 14 bis 21 Jahren verschiedene Möglichkeiten, sich zu beteiligen – zum Beispiel als Mitglied der Kinder- und Jugendjury.

 

Juryteam

 

Mit dem Filmpreis für Kinderrechte zeichnet die Stadt Osnabrück beim Unabhängigen Filmfest einen Spiel- oder Dokumentarfilm aus, der sich überzeugend mit der Situation von Kindern in der ganzen Welt und ihren Rechten auseinandersetzt. Wer den mit 2.000 Euro dotierten Preis bekommt, das entscheidet Ihr!

 

Schüler*innen ab 14 Jahren können Teil der Kinder- und Jugendjury werden. Was macht einen überzeugenden Film aus? Welche Bildsprache nutzen die Regisseur*innen? Kann der Film eine gesellschaftliche Diskussion anschubsen? – Welche Fragen bei der Suche nach dem Träger des Kinderrechtepreises hilfreich sein können, das erfahrt Ihr vorab in einem Workshop. Und dann geht es an das gemeinsame Sichten, Entscheiden und Begründen. Bei der Preisverleihung habt Ihr dann die Gelegenheit, Eure Entscheidung selbst bekannt zu geben. Der Wettbewerb um den Filmpreis für Kinderrechte wird übrigens in Zusammenarbeit mit dem Kinderhilfswerk terre des hommes präsentiert und von der Stadt Osnabrück gestiftet. Vergeben werden kann er aber nur mit Eurer Hilfe!

 

Alle Gewinnerfilme des Filmpreis für Kinderrechte findet ihr hier.

Werde Teil der Jugendjury des 36. FFOS

Mitmachen können jugendliche Filmfreundinnen und Filmfreunde zwischen 14 und 21 Jahren, die gerne auch Filme mit englischen Untertiteln schauen und in einem dreitägigen Vorbereitungsworkshop gemeinsam mit dem Kinderhilfswerk terre des hommes Deutschland e. V. mehr über Kinderrechte und deren filmische Umsetzung erfahren möchten. Selbstverständlich ist die Jugendjury am Ende des Festivals Teil der großen Preisverleihung.

TERMINE UND KONTAKT
Workshop: tba

Preisverleihung: So, 24. Okt. | 17 Uhr

 

Interesse bekommen? Dann schreib’ uns eine E-Mail an info@filmfest-osnabrueck.de mit Deinem Namen, Alter, Deinen Kontaktdaten und drei Sätzen über Dich und Deinen Lieblingsfilm oder Lieblingsregisseur:in. Wir freuen uns auf Dich!

Die Jugendjury 2017 und Wolf-Christian Ramm (terre des hommes Deutschland e.V.) und Stadtrat Wolfgang Beckermann © Kerstin Hehmann

UFOlinos – Kurzfilme für Kinder

Für die jüngsten Kinofans – und ihren möglicherweise ersten Kinobesuch – finden am 24. Oktober um 15 Uhr im Saal der Lagerhalle die UFOlinos statt. In einem rund 57-minütigen Programm werden altersgerechte Kurzfilme für Kinder ab vier Jahren gezeigt. Es warten großartige Geschichten, die kleine und große Zuschauerinnen und Zuschauer zum Staunen bringen. Die Filme führen auf schneebedeckte Landschaften, in grüne Wälder und in den dunklen Nachthimmel 

TERMINE

UFOlinos – Kurzfilme für Kinder ab vier Jahren
Sonntag, 24.10.21 | 15.00 | Saal, Lagerhalle

Programmlänge ca. 57 Minuten
Eintritt: Kinder 3,- € und Begleitpersonen 4,50 €. Ansonsten gelten die regulären Ticketpreise.

In diesem Jahr feiern außerdem die UFOlinos ab acht Jahren Premiere. Hier werden ab 15:30 Uhr im Spitzboden der Lagerhalle lustige und nachdenkliche Kurzfilme für Kinder im Grundschulalter gezeigt. Das etwa 47-minütige Programm bietet bunte Geschichten mit außergewöhnlichen Charakteren und lädt die Zuschauer ein, die Welt mit anderen Augen zu betrachten.

TERMINE

UFOlinos – Kurzfilme für Kinder ab acht Jahren
Sonntag, 24.10.21 | 15.30 | Spitzboden, Lagerhalle

Programmlänge ca. 47 Minuten
Eintritt: Kinder 3,- € und Begleitpersonen 4,50 €. Ansonsten gelten die regulären Ticketpreise.

Mitmaltisch mit Mitmalmeisterin Ranksy

Im Anschluss an die UFOlinos werden aus kleinen Kinobesucherinnen und Kinobesuchern Animationskünstler:innen: Das Team von „Mitmalmeisterin Ranksy“ lädt zur Gestaltung des eigenen Films ein! Kinder ab vier Jahren können am Maltisch mit Mitmalmeisterin Ranksy” ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Anhand von Malblättern des UFOlino-Beitrags „Mitmalmeisterin Ranksy gestaltet jedes Kind mit Buntstiften eine Landschaft auf einem Mitmal-Bild und lernt so spielerisch, wie bewegte Bilder entstehen. Die Kunstwerke werden anschließend via App in professionelle Trickfilme verzaubert, die sofort angesehen und mit nach Hause genommen werden können. Der „Maltisch mit Mitmalmeisterin Ranksy“ beginnt am 24. Oktober um 16 Uhr auf deEmpore im Foyer der Lagerhalle. Die Teilnahme an der offenen Werkstatt ist flexibel und muss nicht vorher angemeldet werden. 

TERMINE
Offene Malwerkstatt für Kinder ab vier Jahren
Sonntag, 24.10.21 | 16.00 – 17.00 | Empore, Lagerhalle

Der Start ist flexibel möglich, ggf. mit Wartezeit verbunden. Es ist keine Anmeldung erforderlich. Die Teilnahme ist kostenfrei. Wir freuen uns über eine freiwillige Spende. Bringen Sie gerne, wenn möglich ein internetfähiges Smartphone oder Tablet mit.