• All
  • Aktuelles
  • Antikriegstag
  • archiv_festivaljahre
  • CloseUp 2020
  • CloseUp 2021
  • die-vielen
  • die-vielen-3
  • die-vielen2
  • Filmpreis für Kinderrechte 2015
  • Filmpreis für Zivilcourage 2013
  • Filmpreise
  • jobs
  • New Album
  • Pressemitteilungen
  • Programm 2013
  • Programm 2014
  • Programm 2015
  • Programm 2016
  • Programm 2017
  • Timetable

Should the Wind Drop

Si le vent tombe   Stepanakert Airport ist nicht einfach irgendein Flughafen. Für die Menschen in Bergkarabach wäre die Eröffnung des ersten internationalen Flughafens des Landes ein Befreiungsschlag. Der Flughafen ist ein Symbol der Hoffnung auf Anerkennung in der internationalen Gemeinschaft. Das wird auch Alain bewusst, als er Stepanakert besichtigt. Als Gutachter...

Night of the Kings

La nuit des rois   „La Maca“ ist ein Gefängnis mitten im Dschungel der Elfenbeinküste. Als ein junger Mann in „La Maca“ ankommt, wird er vom Gefängnis-Boss zum „Roman“ erklärt, zu einem Geschichtenerzähler. Von nun an hängt Romans Schicksal davon ab, wie lange er die Insassen mit seiner Geschichte fesseln kann. „La...

Landscapes of Resistance

Pejzaži otpora   Sofija Sonja Vujanović ist 97 Jahre alt. Sie lebt in einer kleinen Wohnung in Belgrad, zusammen mit ihrem Mann und mit ihrer Katze. Als junge Frau kämpfte sie in Serbien gegen den Faschismus, als eine der ersten weiblichen Partisanen. Schon in der Schule knüpfte sie Kontakte zu Kommunist:innen. Nachdem...

From the Wild Sea

Fra Det Vilde Hav   Der Klimawandel geht auch an Westeuropa nicht spurlos vorbei. Durch steigende Temperaturen nördlich Großbritanniens häufen sich heftige Stürme an der britischen und irischen Westküste. Diese Stürme sind ein Hauptgrund dafür, dass Seehunde und Kegelrobben in der Obhut der Seal Rescue Ireland landen. Neben Verletzungen durch die Stürme...

Nemesis

Bevor sich der Hochglanzkoloss aus Glas und Stein auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs in das polierte Stadtbild einfügt, hieß es zunächst: Abriss. Dann Stillstand. Dann Baustelle. Aus seinem Atelierfenster beobachtet Regisseur Thomas Imbach das Treiben bis zum ersten Spatenstich: Wird die Natur die Brache zurückerobern? Kehren die unbefangenen Arbeiter:innen...

Mein Vietnam

Bay und Tam sind vor 30 Jahren aus Vietnam nach Deutschland gekommen. Die beiden leben nun in München und arbeiten als Reinigungskräfte. Dank Videotelefonie und Online-Karaoke steht das Ehepaar in regem Austausch mit der Familie in Vietnam. So stark sind ihre Verbindungen dorthin, dass sie in Deutschland nie so recht...

Marry Me However

Hatuna Hafucha   Deutschlandpremiere   Heiraten aus Liebe? Für viele eine Selbstverständlichkeit. Nicht so für Yarden Naor, der einer jüdisch-orthodoxen Gemeinde angehört. Yarden ist schwul und führte trotzdem jahrelang eine arrangierte Ehe. Mit seiner Ex-Frau hat er sogar einen Sohn. Viele religiöse homosexuelle Menschen in Israel befinden sich in einem ähnlichen Konflikt. Die Ehe...

Hive

Zgjoi   Fahrije kämpft mit den Nachwehen des Kosovokriegs. Ihr Mann ist, wie viele andere aus dem kleinen Dorf, in dem sie lebt, seit Kriegsende verschollen. Die Regierung gibt sich wenig Mühe, die Vermissten zu finden. Regelmäßig fährt Fahrije mit ihrem Schwiegervater in die Stadt, um dafür zu demonstrieren, dass die Behörden...

Drifting

Zuk seoi piu lau   „Drifting“ basiert auf einem realen Vorfall aus dem Jahr 2012: Nach Absitzen seiner Haftstrafe kehrt der heimatlose Fai auf die Straßen Hongkongs zurück. An einer Straßenecke wird er sofort von seiner ehemaligen Obdachlosengruppe aufgenommen. Zwischen den Hongkonger Hochhäusern leben sie dort unbeachtet von der Gesellschaft. Doch viel...