• All
  • Aktuelles
  • Antikriegstag
  • archiv_festivaljahre
  • CloseUp 2020
  • CloseUp 2021
  • die-vielen
  • die-vielen-3
  • die-vielen2
  • Filmpreis für Kinderrechte 2015
  • Filmpreis für Zivilcourage 2013
  • Filmpreise
  • jobs
  • New Album
  • Pressemitteilungen
  • Programm 2013
  • Programm 2014
  • Programm 2015
  • Programm 2016
  • Programm 2017
  • Timetable

Les Misérables (Abschlussfilm)

Der Polizist Ruiz hat sich nach Montfermeil versetzen lassen. Mit zwei Kollegen fährt er seine erste Streife und wird in die örtlichen Verhältnisse eingeführt. Der Pariser Vorort ist ein Brennpunkt. Muslimbrüder und Schwarzafrikaner konkurrieren um die Vorherrschaft. Mittendrin Kinder, für die Straftaten zum Alltag gehören. Die Polizisten: korrupt und berüchtigt....

#widerstand

Ingrid, Helene und Aïcha sind Europäerinnen: Ingrid ist Teil der faschistischen „Identitären Bewegung” in Wien. In Athen wohnt Helene mit 400 Geflüchteten in einem besetzten Hotel. Die Aktivistin setzt sich für angemessene Unterkünfte und Chancen für Geflüchtete ein. Aïcha ist Poetry-Slammerin in Berlin und nutzt den muslimischen Verein „i,Slam” als...

Gott existiert, Ihr Name ist Petrunya

Gospod postoi, imeto i’ e Petrunija   Petrunya ist 32 Jahre alt, studierte Historikerin und wohnt bei ihren Eltern. Zum großen Bedauern ihrer Mutter findet sie keinen Job. Als sie sich nach einem weiteren desaströsen Vorstellungsgespräch auf dem Weg nach Hause befindet, begegnet sie einer Prozession. Altem Brauch folgend, tauchen junge Männer...

Marina

Marina kommt aus Rumänien und ist Pflegerin. Sie kümmert sich um alte Menschen in Deutschland: Schonungslos und bis in alle Details berichtet sie von der 24-Stunden-Betreuung, von Kontrollen und von Demütigungen. Und doch hört man den Satz: „Ich bin gerne bei den Menschen, bis zum Schluss.“ Marinas Erzählungen sind eine...

Take Me Somewhere Nice

Die Bosnierin Alma ist in den Niederlanden aufgewachsen und begibt sich erstmals seit zehn Jahren wieder in ihr Heimatland, um den kranken Vater zu besuchen. Der lebt in den Bergen bei Mostar. Emir soll sie hinfahren, doch der mürrische Cousin hat keine Lust. Anders sein Freund Denis, der offenbar Gefallen...

Land des Honigs

Honeyland   Ein verlassenes Dorf in den Bergen Nordmazedoniens. Hatidze und ihre bettlägerige Mutter Nazife sind die einzigen Menschen hier. Hatidze ist die letzte Wildbienenzüchterin Europas und betreibt ihre Arbeit frei nach dem Motto „Etwas für euch, etwas für uns“. Sie entnimmt gerade so viel Honig, wie sie braucht, und verkauft ihn...

The Band – Kapela (Vorfilm: Nüchtern)

Vorfilm: Nüchtern Deutschland , 2018, 3’ Regie: Y. Berrai , E. Umiger   Hauptfilm: The Band - Kapela Musik machen. Anerkennung finden. Davon träumen die Mitglieder der Band Lomnické Čháve aus einer slowakischen Roma-Siedlung. Mit ihrer mitreißenden Mischung aus Folk und Gypsy Jazz begeistern sie Zuhörer jeden Alters. Der örtliche Geistliche besorgt Streich- und Blasinstrumente,...