• All
  • Aktuelles
  • Antikriegstag
  • archiv_festivaljahre
  • CloseUp 2020
  • CloseUp 2021
  • die-vielen
  • die-vielen-3
  • die-vielen2
  • Filmpreis für Kinderrechte 2015
  • Filmpreis für Zivilcourage 2013
  • Filmpreise
  • jobs
  • New Album
  • Pressemitteilungen
  • Programm 2013
  • Programm 2014
  • Programm 2015
  • Programm 2016
  • Programm 2017
  • Timetable

Phenomenal Digital

  Mittwoch, 19. Oktober | 22 Uhr, Lagerhalle Pianoid   Ein gleichermaßen talentierter wie selbstverliebter E-Pianist träumt vom großen Erfolg. Als sein Kaninchen plötzlicher bekannter ist als er selbst, treibt ihn das zur Weißglut.    Deutschland 2016, 3 Min. | Ohne Dialog   Regie, Buch & Animation Janina Putzker | Musik Stephan Schelens | Ton Denis Elmaci     Produktion Filmakademie Baden-Württemberg   Call of Beauty   Zwei junge Frauen betreiben gemeinsam einen Youtube-Kanal, auf dem sie  Schminktipps mit ihren Zuschauern teilen. Im Rahmen dieses Kurzfilmes hinterfragt...

Paradise City

  Donnerstag, 20. Oktober | 22 Uhr, Lagerhalle   Sleepover (La Invitación)   Da Silvia schon eine Weile nicht mehr in einem normalen Haus wohnt, hat sie ihre Freundinnen schon länger nicht mehr zu sich eingeladen. Aus Angst, diese zu verlieren, lässt Silvia sich schließlich doch zur Ausrichtung einer Pyjamaparty überreden.   Spanien 2016, 14 Min. |...

Shocking Shorts

  Freitag, 21. Oktober | 22:30 Uhr, Lagerhalle   Am Ende der Wald   Während einer Routinekontrolle auf einer Waldstraße erschießt die junge Polizistin Elke einen unschuldigen Mann aus Tschechien. Als sie für die Dauer der Ermittlungen vom Dienst suspendiert wird und ihr die Frau des Verstorbenen schlimme Vorwürfe macht, gerät Elkes Leben langsam aus...

Shameless

  Samstag, 22. Oktober | 22:30 Uhr, Lagerhalle   Coup de Grâce   Zwei skrupellose Männer sollen einen Dritten in einem großen See in den Bergen verschwinden lassen. Dieser hat einen Betonklotz an den Füßen und trägt die Hände gefesselt. Als er die anderen beiden bittet, ihm wenigstens einen Gnadenschuss zu geben, eskaliert die Situation...

FilmFest Kurz&Laut

  Zum ersten Mal präsentiert das Unabhängige FilmFest Osnabrück in diesem Jahr auch ein facettenreiches Programm an Musikvideos. Gezeigt wird dieses im Anschluss an die Kurzfilme am Samstag, 22. Oktober, im Foyer der Lagerhalle. Die kunstvollen Musikvideos zu Liedern wie Yanas „Flucht“  und Sizarrs „Baggage Man“  laden zum Staunen ein. Wie unterschiedlich...