• All
  • Aktuelles
  • Antikriegstag
  • archiv_festivaljahre
  • CloseUp 2020
  • CloseUp 2021
  • die-vielen
  • die-vielen-3
  • die-vielen2
  • Filmpreis für Kinderrechte 2015
  • Filmpreis für Zivilcourage 2013
  • Filmpreise
  • jobs
  • New Album
  • Pressemitteilungen
  • Programm 2013
  • Programm 2014
  • Programm 2015
  • Programm 2016
  • Programm 2017
  • Timetable

Three Times

Tres Veces   Sturmfrei. Um die Zeit auszunutzen, arrangiert sich Mario ein Date. So unkompliziert es auch ist, sich eine Verabredung übers Internet auszumachen, es bleibt doch ein Fremder, den er hereinlässt.   Donnerstag, 21. Oktober |22.30 Uhr, Lagerhalle SPANIEN, 2020, 21’ Spanische/englische Originalfassung mit englischen Untertiteln   Regie & Buch | Paco Ruiz | Kamera César...

Man up in Lockdown

Der Film folgt Janina Smith alias Drag King „Richard Energy” wie sie versucht, das beste aus ihrem Job in und zwischen den Lockdowns zu machen. Denn als Performerin lebt sie nicht nur für, sondern auch von ihrer Kunst.   Donnerstag, 21. Oktober | 22.30 Uhr, Lagerhalle GROSSBRITANNIEN, 2021, 20’ Englische Originalfassung   Regie, Buch, Kamera &...

The Wind Girl

Vor der Bergkulisse Irak-Kurdistans lebt ein altes Ehepaar allein und kinderlos. Als sie beim Pflügen des Ackers die Überreste von drei Menschen finden, gerät ihr Alltag ins Stocken. Vergangenheit und Zukunft mischen ineinander.   Donnerstag, 21. Oktober | 22.30 Uhr, Lagerhalle IRAK, 2020, 15’ Kurdische Originalfassung mit englischen Untertiteln   Regie & Buch Dana Karim ...

Demetrius

Was ist Realität? Von erfundenen Reportagen überführt, stellt sich ein Starjournalist nun im Interview. Es wird in den Abgründen zwischen journalistischer Verantwortung, Objektivität und Kunst getaucht.   Donnerstag, 21. Oktober | 22.30 Uhr, Lagerhalle DEUTSCHLAND, 2019, 12’ Deutsche Originalfassung mit englischen Untertiteln   Regie & Buch Fabio Thieme | Kamera Rodrigo Levy | Schnitt  Famil...

Das abstürzende Luftschiff

Über den Wolken fliegt eine Stadt. Als einer ihrer Ballons ein Loch bekommt, beginnt ein allmählicher Absturz. Diese Bedrohung wird jedoch nicht von allen Bewohner:innen gleich wahrgenommen. Eine Parabel über Anpassungsfähigkeit und Ignoranz   Donnerstag, 21. Oktober | 22.30 Uhr, Lagerhalle DEUTSCHLAND, 2020, 13’ Deutsche/russische/hindi Originalfassung mit englischen Untertiteln   Regie & Schnitt Ivan Dubrovin |...