• All
  • Aktuelles
  • Antikriegstag
  • archiv_festivaljahre
  • CloseUp 2020
  • CloseUp 2021
  • die-vielen
  • die-vielen-3
  • die-vielen2
  • Filmpreis für Kinderrechte 2015
  • Filmpreis für Zivilcourage 2013
  • Filmpreise
  • jobs
  • New Album
  • Pressemitteilungen
  • Programm 2013
  • Programm 2014
  • Programm 2015
  • Programm 2016
  • Programm 2017
  • Timetable

FilmFest UFOlinos – Kurzfilme ab 4 Jahre

[caption id="attachment_55821" align="alignnone" width="150"] *Alle außer "Lístek/Leaf"[/caption]     Auch in diesem Jahr laden wir euch wieder zu unserem UFOlino-Tag ein! Hier zeigen wir Kurzfilme, die speziell für Kinder ab vier Jahren, ihre Begleiter:innen und für alle, die noch Kind geblieben sind, ausgesucht wurden. Macht euch gefasst auf großartige Geschichten, die euch zum...

The American Bull (EVOLVE)

Der junge Saheb lebt mit seiner Familie in einem kleinen Dorf im Iran. Sie besitzen den einzigen männlichen Bullen in der Gegend und finanzieren sich über die Viehzucht. Für Saheb ist das Tier mehr als finanzielles Kapital. Es bedeutet Status und Anerkennung. Ein Film über Abhängigkeiten und das Älter werden.   Freitag,...

FILMFEST EXTRA

Vorführung des Gewinners des Friedensfilmpreises Osnabrück   Sie haben nach den fünf Festivaltagen immer noch nicht genug vom FilmFest? Dann können sie am Dienstag nach dem Festival nochmal unabhängiges Kino in Osnabrück erleben. In der Lagerhalle wird der Gewinnerfilm des jährlich verliehenen Friedensfilmpreises Osnabrück ein zweites Mal aufgeführt. Der Preis wird an einen Film vergeben, der...

Bambirak (BEWEGT)

Weil die Oma als Aufpasserin ausfällt, geht Kati mit auf Pakettour. Die Achtjährige spricht besser Deutsch als ihr afghanischer Vater Faruk und erweist sich als tüchtige Gehilfin. Feinfühliges Regiedebüt der preisgekrönten Kamerafrau Zamarin Wahdat. Mit „Tatort“-Schauspieler Kailas Mahadevan.   Samstag, 24. Oktober | 22:15, Lagerhalle   Deutschland 2020, 13’ Deutsche/persische Originalfassung mit englischen Untertiteln   Regie &...

Mine de plomb (BEWEGT)

Eine Stadt liegt in Trümmern, der nächste Luftangriff steht bevor. Wir erleben den Bombenkrieg mit den Augen des jungen Mädchens Zheina und sehen Bilder zwischen computeranimierter Realität und kindlich-fantastischer Wahrnehmung.   Samstag, 24. Oktober | 22:15, Lagerhalle   Frankreich 2019, 6’ Kein Dialog   Regie Arthur Valter, Robin Delmond, Fanny Lambert, Lino Talfer, Noémie Six, Théo Emsellem...

Opa Schorsch und Oma Ulla (PRESERVE)

Zum 16. Geburtstag ihrer Schwester besucht Sabrina ihre Großeltern in der hessischen Provinz. Alte Fotos wecken Erinnerungen an die Nachkriegszeit und erzählen Geschichten von früher, als Fotoapparate selten und Filme noch teuer waren.   Donnerstag, 22. Oktober | 22:15, Lagerhalle   Deutschland 2019, 15’ Deutsche Originalfassung mit englischen Untertiteln   Regie & Buch Sabrina Rücker | Kamera...

Silento (BEWEGT)

Kolumbien, 1954. Es herrscht Bürgerkrieg. Eine paramilitä-rische Gruppe verbreitet Angst und Schrecken im Land. Das Mädchen Prudencia muss sich und ihre kleine Schwester in der Scheune vor den Mördern verstecken. Und ganz, ganz leise sein ...

Woman (EVOLVE)

In Mosambik muss Feminismus aktiv gelebt werden: Weiblichkeit steht in direkter Verbindung mit Gewalt und betrifft alle sozialen Schichten. Eine neue Genertion kultureller Aktivistinnen bekämpft die patriarchalen Struk-turen ihrer Gesellschaft – unter ihnen die Stieftochter von Nelson Mandela.   Freitag, 23. Oktober | 22:15, Lagerhalle   Mosambik 2019, 20’ Portugiesische Originalfassung mit englischen Untertiteln   Regie &...

My Name Is Baghdad

(Meu nome é Bagdá) Bagdá ist eine Skaterin aus São Paulo. Mit ihrer direkten Art und ihrer Liebe zu Tricks und Graffiti genießt sie den Respekt ihrer männlichen Skater-Kollegen und lässt sich den Mund von niemandem verbieten. Ist sie nicht auf dem Board unterwegs, verbringt sie die Zeit Zuhause in einem...

Black & White (PRESERVE)

Černobílá Krankenpflegerinnen und Nazis, Versuchung und Syphilis: Der experimentelle Kurzfilm geht einer urbanen Legende in einer tschechischen Kleinstadt während des zweiten Weltkriegs nach. Generationenübergreifend rekonstruieren die Erzähler:innen den Mythos einer umstrittenen Heldin des Widerstands.   Donnerstag, 22. Oktober | 22:15, Lagerhalle   Tschechische Republik, Grossbritannien, Deutschland 2019, 19’ Tschechische Originalfassung mit deutschen Untertiteln   Regie & Schnitt Eluned...

This Is Not a Burial, It’s a Resurrection

Lesotho ist ein winziges Land mitten in Südafrika. In ihrem Dorf bereitet sich die 80 Jahre alte Witwe Mantoa auf ihren Tod vor. Sie schließt mit den irdischen Dingen ab und macht erste Arrangements für ihre Beerdigung. Als allerdings bekannt wird, dass Mantoas Dorf zwangsumgesiedelt werden soll, um Platz für einen Stausee zu schaffen,...

After the Beep (RESOLVE)

Die junge, alleinerziehende Mutter Irvondra navigiert ihr Leben in Brooklyn zwischen Motorradgang und elterlichen Verpflich-tungen gegenüber ihrem kleinen Sohn. Zwei Jahre war sie auf sich selbst gestellt. Dann meldet sich ihr Ex-Freund, weil er glaubt, gebraucht zu werden.   Mittwoch, 21. Oktober | 22:30, Lagerhalle   USA, Deutschland 2019, 2’ mit englischen Untertiteln   Regie Florian Bison...

Mitmalfilm mit Claude Momäh – Animationsworkshop

Animationsworkshop für Kinder ab 4 Jahren   Anschließend an das UFOlinos-Programm geht es weiter mit dem Mitmalfilm und dem Team von „Mitmalmeister Claude Momäh“: Hier lernen die UFOlino Besucher:innen, wie bewegte Bilder entstehen. Anhand von Malblättern des UFOlino-Beitrags „Mitmalmeister Claude Momäh“ können die Teilnehmer: innen so ihre eigenen Bilder mit einer App...

Automotive

In der E-Motoren-Fabrik des Autoherstellers Audi im ungarischen Györ stehen keine Menschen mehr am Fließband. Die intelligenten Maschinen organisieren sich selbst. Wer profitiert von der Industrie 4.0? Wessen Existenzen sind bedroht? Sedanur sortiert nachts Autoteile für die Roboter im Audi-Werk in Ingolstadt. Die Leiharbeiterin sehnt sich nach einem unbefristeten Vertrag...

Walchensee Forever (Eröffnungsfilm)

Was bedeutet Heimat? Ist es ein Ort, von dem man sich abgrenzt oder ein Pol, um den sich das ganze Leben dreht? Janna Ji Wonders erforscht generationenübergreifend die Geschichte der Frauen ihrer Familie – erzählt über mehr als ein Jahrhundert. Sie führt aufrichtige und intime Dialoge mit ihrer Mutter über...

Unlocked (BEWEGT)

Poesie und Filmkunst werden eins, wenn Polina Litvinova das Gedicht „OCD“ von Neil Hilborn szenisch übersetzt und kraftvoll von einer unerwarteten Liebe erzählt, für die eine psychische Erkrankung, wie es scheint, kein Hindernis darstellt.   Samstag, 24. Oktober | 22:15, Lagerhalle   Deutschland 2020, 5’ Englische Originalfassung   Regie & Buch Polina Litvinova | Schnitt Jesper Nerlich...

Sommerkrieg

Jasmin und Jastrip sind zwölf Jahre alt und leben beide in der Ukraine. Jasmin wächst in einer liebevollen Familie auf. Jastrip lebt bei seiner Oma, sein Traumberuf ist Scharfschütze. Die beiden treffen sich jeden Sommer im Lager Azozev. Das Lager wird von nationalistisch-ukraini- schen Paramilitärs organisiert. Hier sollen die Kinder...

O28 (PRESERVE)

Die Straßenbahnlinie Nummer 28 gehört zu den beliebtesten Tourismuszielen in Lissabon. Doch was tun, wenn die Bremsen versagen? Ein deutsches Ehepaar findet sich wieder auf einer schwindelerregenden Fahrt durch die portugiesische Hauptstadt. Und dann ist da auch noch ein Baby.   Donnerstag, 22. Oktober | 22:15, Lagerhalle   Frankreich 2019, 5’ Kein Dialog   Regie Otalia Caussé,...

Little Girl

(Petite fille) Bei der siebenjährige Sasha wurde Gender Dysphoria diagnostiziert. Offiziell wurde sie als Junge geboren, sich selbst definiert sie jedoch als Mädchen. Vonseiten ihrer Familie erfährt sie dabei Akzeptanz und viel Unterstützung, geht mit ihren Eltern Kleider kaufen und nimmt am Ballett-Unterricht teil. Jedoch erfährt sie tagtäglich auch Unverständnis und...

Revolykus (EVOLVE)

Ein Mexikaner zieht in ein deutsches Dorf. Stop-Motion-Bilder dokumentieren den Zerfall seines Hauses während skizzenhafte Animationen den verwahrlosten Räumen neues Leben einhauchen. Die analoge Architektur bietet Platz für das Spektakel, die Schaulust und den Horror der digitalen Gesellschaft.   Freitag, 23. Oktober | 22:15, Lagerhalle   Deutschlandpremiere   Deutschland, Mexiko 2020, 12‘ Spanische Originalfassung mit deutschen Untertiteln   Regie,...