FilmFest Kurz&Laut - Unabhängiges Filmfest Osnabrück
51991
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-51991,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-2.5,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

FilmFest Kurz&Laut

 

Stadt, Land, Musik – Zaunpfeiler werden zu Lautstärkebalken, eine Parkuhr singt „I will survive“, ein Waschbär wünscht sich eine neue Frisur und Christian Steiffen hat Probleme mit seinem Mitbewohner. Auf verschiedenste Weise betrachten Musiker und Filmemacher den Menschen und andere Tiere in ihrem selbstgewählten Lebensraum. Die Musik wird zum Bindeglied zwischen Technik und Natur.
Das noch junge Musikvideoprogramm FilmFest Kurz&Laut geht in seine zweite Runde!
 
Samstag, 21. Oktober | 23.55 Uhr, Lagerhalle