Schüler*innen für Jugend-Jury gesucht! - Unabhängiges Filmfest Osnabrück
52044
post-template-default,single,single-post,postid-52044,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-2.5,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

Schüler*innen für Jugend-Jury gesucht!

Werde Teil des Unabhängigen FilmFest Osnabrück

 
Auch dieses Jahr wird wieder der Filmpreis für Kinderrechte auf dem Unabhängigen FilmFest Osnabrück (17.-21. Oktober) verliehen. Geehrt wird ein internationaler Film, der sich auf besondere Weise mit dem Thema Kinder- und Jugendrechte auseinandersetzt.

 
Das Besondere an diesem Festivalpreis: Eine exklusive Jury aus Schülerinnen und Schülern aus Osnabrück und dem Landkreis entscheidet über die Vergabe der Auszeichnung. Neugierig geworden?
Ab sofort kannst du dich für die Jury beim FilmFest Osnabrück bewerben. Gesucht werden Schülerinnen und Schüler ab 14 Jahren (gerne auch Berufsschüler).

 
Die Aufgaben der Jury:
– Gemeinsame Einführungsveranstaltung mit Besuch beim Kinderhilfswerk o.ä. und Sichtung der Filme (ca. Ende September)
– Auswählen des Preisträgers und Verfassen einer Jurybegründung
– Übergabe des Preises bei der FilmFest-Preisverleihung am 21. Oktober um 20 Uhr in der Lagerhalle Osnabrück

 
Für deine Bewerbung benötigen wir eine E-Mail mit folgenden Angaben:
– Vor- und Nachname
– Geburtsdatum
– Telefonnummer
– E-Mail Adresse
– kurze Begründung, warum du in die FilmFest-Jury gehörst und ob du schon Erfahrung hast (höchstens halbe Seite)

 
Bewerbungen und Fragen per Mail an:
Unabhängiges FilmFest Osnabrück / Jugend-Jury
Alina Bock, Sabine Reichert, Stina Koch
Lohstraße 45 A
49074 Osnabrück
MAIL jugend@filmfest-osnabrueck.de
www.filmfest-osnabrueck.de /
www.facebook.com/Filmfest.Osnabrueck
www.instagram.com/FilmFestOs/

 

Bewerbungszeit: abgeschlossen