Werde Festival-Reporter*in oder Teil der Jugend-Jury! - Unabhängiges Filmfest Osnabrück
53921
post-template-default,single,single-post,postid-53921,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-2.5,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

Werde Festival-Reporter*in oder Teil der Jugend-Jury!

Lust, das 34. Unabhängige FilmFest Osnabrück aus der Innenperspektive zu erleben und Teil des Ganzen zu sein?

Dann bist du hier genau richtig!

 

Kamera! Ton! Action!

Das Unabhängige FilmFest Osnabrück sucht für den Festivalzeitraum vom 16.-20. Oktober erfahrene Festivalreporter*innen und alle, die es noch werden wollen. Erarbeite zusammen mit einem Medienpädagogen ein Konzept für die Berichterstattung über das 34. Unabhängige FilmFest Osnabrück. Begleite mit Kamera und Mikrofon die Macher*innen und die Gäste des Festivals, und erlebe das Filmfestival aus nächster Nähe. Ab sofort kannst du dich als Festivalreporter*in beim FilmFest Osnabrück bewerben.

 

And the winner is…

Auch dieses Jahr wird wieder der Filmpreis für Kinderrechte auf dem Unabhängigen FilmFest Osnabrück verliehen. Geehrt wird ein internationaler Film, der sich auf besondere Weise mit dem Thema Kinder- und Jugendrechte auseinandersetzt. Das Spezielle an diesem Festivalpreis: Eine exklusive Jury aus Schülerinnen und Schülern aus Osnabrück und dem Landkreis entscheidet über die Vergabe der Auszeichnung. Neugierig geworden? Ab sofort kannst Du Dich für die Jury beim FilmFest Osnabrück bewerben. Gesucht werden Schülerinnen und Schüler ab 15 Jahren (gerne auch Berufsschüler). Zeit solltest Du für einen Workshop zum Thema Kinderrechte (voraussichtlich in der ersten Ferienwoche) und am 20. Oktober um 17 Uhr für die Preisverleihung mitbringen.

 

Schreib uns einfach eine Mail mit den folgenden Angaben an: jugend@filmfest-osnabrueck.de
• Festival-Reporter*in oder Jury-Mitglied
• Vor- und Nachname
• Geburtsdatum
• Telefonnummer
• E-MailAdresse
• kurze Begründung auf höchstens einer halben Seite, warum du teilnehmen willst und ob du schon Erfahrung hast. Neulinge sind genauso gerne gesehen!

 

!Bewerbungsschluss ist der 27. September 2019!

 

Hier ein paar Eindrücke aus den vergangenen Jahren:
www.youtube.com/watch?v=p-eugJTivcE
www.youtube.com/watch?v=LXjQ_QRGCh0
www.youtube.com/watch?v=eDTFr31kG5k

 

Folgt uns auch auf Facebook und Instagram, um nichts zu verpassen!

 

Wir sehen uns auf dem 34. Unabhängigen FilmFest Osnabrück 16. – 20. Okt. 2019!