• All
  • Aktuelles
  • Antikriegstag
  • archiv_festivaljahre
  • CloseUp 2020
  • CloseUp 2021
  • die-vielen
  • die-vielen-3
  • die-vielen2
  • Filmpreis für Kinderrechte 2015
  • Filmpreis für Zivilcourage 2013
  • Filmpreise
  • jobs
  • New Album
  • Pressemitteilungen
  • Programm 2013
  • Programm 2014
  • Programm 2015
  • Programm 2016
  • Programm 2017
  • Timetable

Curveball – Wir machen die Wahrheit

Arndt Wolf arbeitet Ende der 90er Jahre für den BND. Er ist Spezialist für Biowaffen. Als ein irakischer Geflüchteter behauptet, er habe gesehen, wie das Regime unter Saddam Hussein Milzbrand-Erreger herstellt, wird Wolf hinzugezogen, um die Geschichte zu überprüfen. Die Aussagen des Mannes würden eine Invasion im Irak rechtfertigen. Sein Name ist Rafid Alwan, intern...

16 (BEWEGT)

Laura zieht sich immer mehr zurück, verschließt sich gegenüber Freund:innen, der Mutter, den Lehrer:innen. Sie erntet Unverständnis, bringt es aber nicht über sich, von ihrer Vergewaltigung zu berichten. Behutsam plädiert der Film für mehr Mitgefühl und Achtsamkeit im Umgang mit anderen.   Samstag, 24. Oktober | 22:15, Lagerhalle   Deutschlandpremiere   Spanien 2020, 20’ Spanische Originalfassung mit...

2 minutes 20 (BEWEGT)

Justin Gueguen und Annastassja Delayen zeichnen in diesem Animationsfilm das Bild einer Welt, die von Uhren beherrscht ist. Der Protagonist ist gefangen zwischen ständigem Ticken, rotierenden Zeigern, Zahnrädern. Gibt es ein Entkommen aus dieser Tretmühle?   Samstag, 24. Oktober | 22:15, Lagerhalle   Frankreich 2019, 2’ Kein Dialog   Regie & Animation Justin Gueguen, Annastassja Delayen |...

Under the Fish Scales (BEWEGT)

Sous les écailles Max arbeitet im väterlichen Fischgeschäft. Eine eintönige Tätigkeit, unterbrochen nur von den Clownereien der Freunde und Kollegen. Zoé, die an Max’ Seite einen Teil ihrer Ausbildung absolviert, bricht diese Routine auf. Und eröffnet Max neue Perspektiven.   Samstag, 24. Oktober | 22:15, Lagerhalle   Schweiz 2019, 18’ Französische Originalfassung mit englischen Untertiteln   Regie &...

Faune (BEWEGT)

Ein schwarzer Jugendlicher wird übel beschimpft, aber er lässt sich nicht kleinkriegen. Quentin Vandecasteele und Clara Bolle nehmen in ihrem Animationsfilm einen rassistischen Tiervergleich wörtlich und erzählen gewitzt von einem Jungen, der den Spieß umdreht.   Samstag, 24. Oktober | 22:15, Lagerhalle   Frankreich 2019, 3’ Französische Originalfassung mit englischen Untertiteln   Regie, Animation und Schnitt Quentin...

EMAF@FFOS: The Magic Mountain

„The Magic Mountain“ begibt sich an drei Orte in Europa, an denen Tunnel, Steinbrüche und Höhlen in den Boden gegraben wurden. Diese Berührungspunkte, an denen die Erdoberfläche gestört ist und schmale Schächte einen vertikalen Zugang zu den darunter liegenden Bodenschichten ermöglichen, sind Orte spekulativen Wissens, von denen Überzeugungen, Vorstellungen und inoffizielle historische Anekdoten abgeleitet und...

Alone on County Road (BEWEGT)

Die ruhige Nacht in der Notrufzentrale wird vom Anruf einer Frau unterbrochen. Sie fühlt sich von einem Fremden vor ihrem Haus bedroht. Der Clou: Der Mini-Thriller wird aus Warte des Telefonisten erzählt, der hilflos mitanhören muss, was am anderen Ende der Leitung geschieht.   Samstag, 24. Oktober | 22:15, Lagerhalle   Polen 2020, 13’ Englische...

The Returned

(Los que vuelven) Es war der reinste Horror. Aufgeplatzte Haut vom Dauerpeitschen, grausame Zustände auf einer Plantage: 1919 war das Leben auf einer südamerikanischen Farm geprägt von Klassendünkel und der oft willkürlichen und harten Bestrafung der indigenen Arbeiter durch ihre weißen Herren. Doch das Grauen erreicht auch die Farmbesitzer:innen. Denn als...

White Riot

Großbritannien Mitte der 1970er. Hohe Arbeitslosigkeit und Fremdenfeindlichkeit ebnen der rechtsextremen Partei National Front den Weg. Rassistisch motivierte Gewaltverbrechen nehmen zu, Blues-Gitarrist Eric Clapton wirbt für einen nationalistischen Abgeordneten. Dann ruft Fotograf Red Saunders zum kulturellen Widerstand auf: Unter „Rock Against Racism“ finden sich insbesondere Jugendliche zusammen, die ein mahnendes...

Sunless Shadows

Fünf junge Frauen sitzen in einem iranischen Gefängnis für jugendliche Straftäterinnen. Sie alle haben jemanden getötet. Verurteilt für den Mord an Vater, Ehemann, oder Schwager warten die jungen Frauen auf ihre Strafe. Ob sie frei kommen oder exekutiert werden, hängt von der Entscheidung eines Gerichts ab. Wie das Gericht entscheidet, hat wiederum damit zu tun,...

Bird Island

L’île aux oiseaux   Nach langer Zeit der Isolation und Krankheit beginnt Antonin seine Arbeit in einer Vogelauffangstation am Genfersee. Dort soll er sich emotional und körperlich regenerieren, um wieder am Leben teilhaben zu können. Die Vögel, die dorthin gebracht werden, sind nicht weniger labil: Traumatisiert vom tosenden Lärm des benachbarten Flughafens...

EMAF@FFOS

Als wir das European Media Art Festival nur wenige Wochen vor Eröffnung im März dieses Jahres absagen mussten, kam das FilmFest sofort mit einem Vorschlag auf uns zu: Wie wäre es, Teile der EMAF-Filmauswahl später im Rahmen des FilmFests zu zeigen? Diese solidarische Geste in einem Moment großer Verunsicherung hat uns ungeheuer gefreut, und wir kommen der Einladung nun...

Bambirak (BEWEGT)

Weil die Oma als Aufpasserin ausfällt, geht Kati mit auf Pakettour. Die Achtjährige spricht besser Deutsch als ihr afghanischer Vater Faruk und erweist sich als tüchtige Gehilfin. Feinfühliges Regiedebüt der preisgekrönten Kamerafrau Zamarin Wahdat. Mit „Tatort“-Schauspieler Kailas Mahadevan.   Samstag, 24. Oktober | 22:15, Lagerhalle   Deutschland 2020, 13’ Deutsche/persische Originalfassung mit englischen Untertiteln   Regie &...

Mine de plomb (BEWEGT)

Eine Stadt liegt in Trümmern, der nächste Luftangriff steht bevor. Wir erleben den Bombenkrieg mit den Augen des jungen Mädchens Zheina und sehen Bilder zwischen computeranimierter Realität und kindlich-fantastischer Wahrnehmung.   Samstag, 24. Oktober | 22:15, Lagerhalle   Frankreich 2019, 6’ Kein Dialog   Regie Arthur Valter, Robin Delmond, Fanny Lambert, Lino Talfer, Noémie Six, Théo Emsellem...

Silento (BEWEGT)

Kolumbien, 1954. Es herrscht Bürgerkrieg. Eine paramilitä-rische Gruppe verbreitet Angst und Schrecken im Land. Das Mädchen Prudencia muss sich und ihre kleine Schwester in der Scheune vor den Mördern verstecken. Und ganz, ganz leise sein ...

My Name Is Baghdad

(Meu nome é Bagdá) Bagdá ist eine Skaterin aus São Paulo. Mit ihrer direkten Art und ihrer Liebe zu Tricks und Graffiti genießt sie den Respekt ihrer männlichen Skater-Kollegen und lässt sich den Mund von niemandem verbieten. Ist sie nicht auf dem Board unterwegs, verbringt sie die Zeit Zuhause in einem...

Songs of Repression

  (Undertrykkelsens sang) Mitten in Chile liegt Villa Baviera, die ehemalige Colonia Dignidad. Hier lebt eine Gruppe deutscher Auswander:innen, die sich in den 1960er Jahren einer fundamental-christlichen Sekte angeschlossen haben. Heute leben die Bewohner hauptsächlich vom Tourismus. Anführer der Kolonie war der Jugendpfleger Paul Schäfer. In der Colonia Dignidad galten strenge Regeln: die Kinder der Kolonie wurden...

This Is Not a Burial, It’s a Resurrection

Lesotho ist ein winziges Land mitten in Südafrika. In ihrem Dorf bereitet sich die 80 Jahre alte Witwe Mantoa auf ihren Tod vor. Sie schließt mit den irdischen Dingen ab und macht erste Arrangements für ihre Beerdigung. Als allerdings bekannt wird, dass Mantoas Dorf zwangsumgesiedelt werden soll, um Platz für einen Stausee zu schaffen,...

Unlocked (BEWEGT)

Poesie und Filmkunst werden eins, wenn Polina Litvinova das Gedicht „OCD“ von Neil Hilborn szenisch übersetzt und kraftvoll von einer unerwarteten Liebe erzählt, für die eine psychische Erkrankung, wie es scheint, kein Hindernis darstellt.   Samstag, 24. Oktober | 22:15, Lagerhalle   Deutschland 2020, 5’ Englische Originalfassung   Regie & Buch Polina Litvinova | Schnitt Jesper Nerlich...

Sommerkrieg

Jasmin und Jastrip sind zwölf Jahre alt und leben beide in der Ukraine. Jasmin wächst in einer liebevollen Familie auf. Jastrip lebt bei seiner Oma, sein Traumberuf ist Scharfschütze. Die beiden treffen sich jeden Sommer im Lager Azozev. Das Lager wird von nationalistisch-ukraini- schen Paramilitärs organisiert. Hier sollen die Kinder...