Programm 2017 Archive - Unabhängiges Filmfest Osnabrück
62
archive,category,category-programm-2017,category-62,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-2.5,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

Meine Homoschwester

Cleo ist zehn Jahre alt und ihre Schwester Gabbi hat eine Freundin – eine feste Freundin – Majke. Regisseurin Lia Hietala erzählt in ihrem liebevollen und unaufgeregten Film von einem gemeinsamen Urlaub der drei Mädchen, der einiges ändern wird. Natürlich gibt es zwischen den Geschwistern auch mal Streit, was die...

Read More

Cheer me up

  Asafs Eltern sprechen kaum noch miteinander. Sein Vater Noam ist Puppenspieler. Die Liebe und Zärtlichkeit, die er für seine Puppe an den Tag legt, lässt er jedoch zuhause vermissen. Hier möchte er dem Rollenbild vom starken Mann gerecht werden. Als er merkt, dass seine Frau Gili ihm etwas verheimlicht, reagiert...

Read More

Die Beste Aller Welten

  Ein intimes und eindringliches Porträt über das Aufwachsen unter Süchtigen: Das Opening wirkt wie Coming-of-Age aus dem Lehrbuch. Ein grinsender Bursche springt am Flussufer von Stein zu Stein und durchlebt dabei in seiner Fantasie kühnste Abenteuer. Am Lagerfeuer genießt der siebenjährige Adrian mit seiner Mutter und deren Freunden ein Sommernachtsidyll....

Read More

6A

  Scharf beobachtetes Pubertätsporträt im dokumentarischen Stil: Wie früher in der Grundschule sitzen alle im Stuhlkreis. Doch von kindlicher Leichtigkeit ist nichts zu spüren. Vielmehr sind die Fronten in der Klassenkonferenz der 6A festgefahren. Auf der einen Seite macht die aufgelöste Lehrerin eine Dreierclique für die Zustände in ihrem Unterricht verantwortlich....

Read More

„Nirgends doch anders“

Ein Spiel mit den Medien Film und Fotografie. Bei Thomas Bartels projizieren 16 Fotovergrößerer einen Film. Kerstin Hehmann fotografiert im Kino Lichtstimmungen und Besucher. Kerstin Hehmann, Thomas Bartels - Fotografie, Kinematographische Skulpturen Vernissage: 13. Oktober, 19 Uhr | 14.Oktober – 11. November 2017 BBK Kunst-Quartier, Bierstr. 33, 49074 Osnabrück [caption id="attachment_8237" align="aligncenter" width="300"]...

Read More

FilmFest ERÖFFNUNG

Bereits zum 32. Mal öffnet das Unabhängige FilmFest seine Pforten für alle Freunde des besonderen Films. Fünf Tage lang wollen wir zusammen mit Ihnen unsere Liebe für das engagierte Kino feiern. Die diesjährige Eröffnung begehen wir mit dem neusten Film von Sam Voutas. Freuen Sie sich auf den Regisseur und...

Read More

Medienpädagogisches Begleitseminar

  Aktuelle Filme im Fokus der Jugendmedienarbeit Medienpädagogisches Begleitseminar zum 32. Unabhängigen FilmFest Osnabrück Freitag, 20. Oktober & Samstag, 21. Oktober | Lagerhalle | Anmeldung per E-Mail an: info@lag-jugend-und-film.de Aus dem Programm des 32. Unabhängigen FilmFest Osnabrück werden gemeinsam aktuelle Spiel- oder Dokumentarfilme gesichtet. Am zweiten Tag wird ein ausgesuchter Film von den TeilnehmerInnen...

Read More

Preisverleihung Jugend-Medien-Wettbewerb: Best of 2017

Seit einigen Jahren fördert der Jugend-Medien-Wettbewerb junge Talente in Kindergärten, Schulen und Ausbildung in den Bereichen Video, Multimedia und Audio. Auch in diesem Jahr darf sich das Publikum wieder auf die Vorführung der besten Filme freuen, die in den Jahren 2016 und 2017 entstanden sind und von einer Jury prämiert...

Read More

08/15 Projektion

Ganz und gar nicht 08/15 sind die Beiträge, die beim Jugend-Medien-Wettbewerb prämiert und präsentiert werden. Einige kommen allerdings unter genau diesem Titel auf die Leinwand. Warum? Der Wettbewerb, der jungen Talenten bis 21 Jahren die Möglichkeit gibt, ihr Können zu präsentieren, bietet in diesem Jahr wieder diese Besonderheit. Neben den...

Read More

FilmFest PREISVERLEIHUNG

Spannung liegt in der Luft. Fünf Preise mit einem Preisgeld von insgesamt 19.000 Euro gilt es zu vergeben. Seien Sie am Sonntag in der Lagerhalle mit dabei, wenn die Fach- und Jugendjury ihre Entscheidungen über die Gewinner verkündet. Drücken Sie Ihrem Favoriten die Daumen und erfahren Sie aus erster Hand,...

Read More

FilmFest EXTRA

  Vorführung des Gewinners des Friedensfilmpreises Osnabrück Mittwoch, 25. Oktober | 20 Uhr, Lagerhalle Während des Festivals den Gewinner des Friedensfilmpreises verpasst? Oder hat Ihnen der Film so gut gefallen, dass Sie ihn gleich noch einmal sehen möchten? Keine Sorge, wir haben an Sie gedacht! Erleben Sie den Gewinner des Friedensfilmpreises Osnabrück...

Read More

FilmFest im LANDKREIS

Filmtheater Universum, Große Straße 38, Bramsche Eintritt 6,50 Euro │ Schüler/Studenten ab 13 Jahre 5,50 Euro | Kinder 4,50 Euro Einen ganz besonderen Kinoabend veranstaltet das Kino Universum in Bramsche zusammen mit dem 32. Unabhängigen FilmFest Osnabrück. Gemeinsam zeigen wir den Film "Innen Leben" des belgischen Regisseurs Phillipe Van Leeuw und den...

Read More

Königin von Niendorf

Ein Sommer, eine Kinderbande und ganz großer Mut. Das beschauliche Niendorf in Brandenburg. Die Sommerferien haben begonnen. Doch bei der zehnjährigen Lea will nicht so richtig Vorfreude aufkommen. Die anderen Mädchen aus ihrer Klasse interessieren sie nicht mehr und auch ins Ferienlager kommt sie dieses Jahr nicht mit. Die Besuche...

Read More

Los Perros

  Jeder Mensch hat eine Vergangenheit, mit der er umgehen muss. Eigentlich hätte Mariana allen Grund glücklich zu sein. Sie führt dank ihres reichen Vaters und der Karierre ihres Mannes ein wohlhabendes Leben und kann sich in ihrer vielen Freizeit ganz ihren Reitstunden widmen. Doch unter ihrer Oberfläche wird die Mittvierzigerin...

Read More

Die Liebhaberin

Sind nackt nicht alle Menschen gleich? Belen arbeitet mit abnehmender Begeisterung als Haushälterin in einem umzäunten Reichenviertel am Rande von Buenos Aires. Mit ihren wohlhabenden Arbeitgebern verbindet sie innerlich dabei lediglich die Tatsache, dass sie sich im selben Haus aufhalten. Eines Tages entdeckt sie direkt neben der exklusiven Wohnanlage einen...

Read More

Sui_ciety

  Mittwoch, 18. Oktober | 22 Uhr , Lagerhalle Retouch [caption id="attachment_7605" align="alignnone" width="300"] Retouch[/caption] Obwohl Maryam mit ihrem Mann zusammenwohnt, muss sie sich praktisch allein um ihre kleine Tochter kümmern. Er kommandiert forsch und gibt den lieblosen Macho. Als er sich eines Morgens beim Gewichtheben überschätzt, beschließt Maryam dieses eine Mal nicht zu...

Read More

Chavela

  Das Porträt einer außergewöhnlichen Frau. Mit ihrer unnachahmlichen Stimme machte sie sich das mexikanische Musikgenre der Rancheras zu eigen und befreite es von seinen traditionell männlichen Vorstellungen. Ihr selbstbewusstes Auftreten und ihr offener Umgang mit ihrer Homosexualität machten sie zur Ikone der mexikanischen Schwulen- und Lesbenbewegung: Chavela Vargas. Die mexikanische...

Read More

Bad Influence

Über Freundschaft und Identität. Der rebellische Teenager Tano wird nach einem Überfall aus der Hauptstadt Santiago in den Süden Chiles geschickt. Dort soll er unter der Obhut seines Vaters, den er seit mehreren Jahren nicht mehr gesehen hat, Disziplin lernen. In seiner neuen Schule freundet er sich mit dem schüchternen...

Read More

Love & Loss

  Donnerstag, 19. Oktober | 22 Uhr, Lagerhalle You'll Never Walk Alone [caption id="attachment_7616" align="alignnone" width="300"] You'll Never Walk Alone[/caption] „You´ll never walk alone“ erzählt von einem Mann und einer Frau, die eine Therapie beginnen, um von ihrer Fußball-Sucht loszukommen. Sucht, Kult und Religion werden zu austauschbaren Begriffen. Fußball als sinnstiftender Religionsersatz wird in...

Read More

Viva la Revolución

  Freitag, 20. Oktober | 22:30 Uhr, Lagerhalle   Krampus [caption id="attachment_7710" align="alignnone" width="300"] Krampus[/caption] Für kleine Kinder kann sich Weihnachten zur echten Horrorshow entpuppen, wenn plötzlich St. Nikolaus und Knecht Ruprecht vor der Tür stehen und aus ihrem großen Buch der Sünden vorlesen. Doch bekanntlich sieht St. Nikolaus alles. Nicht nur die Sünden der...

Read More