• All
  • Aktuelles
  • Antikriegstag
  • archiv_festivaljahre
  • CloseUp 2020
  • CloseUp 2021
  • CloseUp 2022
  • CloseUp 2023
  • die-vielen
  • die-vielen-3
  • die-vielen2
  • Events
  • Filmpreis für Kinderrechte 2015
  • Filmpreis für Zivilcourage 2013
  • Filmpreise
  • jobs
  • Jugendveranstaltungen
  • New Album
  • Presse Download
  • Pressemitteilungen
  • Programm 2013
  • Programm 2014
  • Programm 2015
  • Programm 2016
  • Programm 2017
  • Timetable

Die Unsichtbare Frau – Kurzfilmprogramm: Körper

Eine Frau sitzt im Restaurant und wartet auf ihren Freund. Die Kellnerin schenkt ihr keinerlei Beachtung. Rundum scheint es, als sitze die Frau im sprichwörtlich falschen Film. Um Aufmerksamkeit zu erlangen, greift sie zu ungewöhnlichen Mitteln.   Mittwoch, 16. Oktober | 22:00 Uhr, Lagerhalle Wiederholung: Freitag, 18. Oktober | 15:00 Uhr, Haus der...

Sans gravité – Wettbewerb um den Kurzfilmpreis

Die Schwerkraft hat ihn wieder. Nun ist der Astronaut auf der Suche nach einer passenden Arbeit. Doch nichts will so recht passen zu dem Mann im Schutzanzug. Liebevoll schufen sechs junge Animationskünstler_innen aus Frankreich eine kleine Welt, der der Astronaut so gerne wieder angehören würde.   Samstag, 19. Oktober | 22:30 Uhr,...

The Steppes of Khazar – Kurzfilmprogramm: (Be)Herrscht

Am Schnittpunkt der Handelsrouten von Christen, Juden und Muslimen zwischen Schwarzem und Kaspischem Meer erfährt das von Naturreligionen geprägte Volk der Chasaren einen gewaltigen Umbruch.   Freitag, 18. Oktober | 22:30 Uhr, Lagerhalle Wiederholung: Sonntag, 20. Oktober 2019 | 13:00 Uhr, Lagerhalle   Der Film ist auch Teil des FerienKinos am Freitag, 18. Oktober |...

The Narrator – Kurzfilmprogramm: (Be)Herrscht

Dave absolviert eine Psychotherapie. Sein Arbeitgeber stellt ihm hierfür einen persönlichen „Erzähler“, der Dave bei jedem Schritt begleitet und dessen Gedanken laut ausspricht. Doch schon bald stoßen die Aussagen an Daves Arbeitsplatz auf Verwirrung und Neugier.   Freitag, 18. Oktober | 22:30 Uhr, Lagerhalle Wiederholung: Sonntag, 20. Oktober 2019 | 13:00 Uhr, Lagerhalle   USA,...

1+1=1 – Kurzfilmprogramm: Kreis Lauf

  Er liegt schlaflos im Bett, starrt auf den ausgestopften Fuchs und grübelt über seine Gefühle zu Sarah, das Verhältnis zu seinem Vater und über die Milch im Kühlschrank. Regisseur Rupert Höller lebt in Wien und begann seine Karriere mit seltsamen Videos im goldenen Zeitalter von YouTube.     Donnerstag, 17. Oktober | 22.00...

Cut it Out – I – Kurzfilmprogramm: Körper

Das Cut-it-Out Projekt wendet sich gegen die Einschränkung von Meinungsfreiheit – auch dort, wo vermeintlich demokratische Verhältnisse herrschen. Didi Danquart und Bastian Klügel erinnern daran, dass in Deutschland die Abbildung von Geschlechtsteilen gesetzlich eingeschränkt ist.   Mittwoch, 16. Oktober | 22:00 Uhr, Lagerhalle Wiederholung: Freitag, 18. Oktober | 15:00 Uhr, Haus der Jugend   Deutschland,...

When The Androgynous Child – Kurzfilmprogramm: Körper

Ein Kind spricht über Androgynie und erinnert dabei an längst vergangene, historische Ereignisse. Die Filmemacherin Melina Pafundie untermalt Bilingualität, Spaltung und Identität mit starken Aufnahmen in Natur und Stadt.   Mittwoch, 16. Oktober | 22:00 Uhr, Lagerhalle Wiederholung: Freitag, 18. Oktober | 15:00 Uhr, Haus der Jugend   Europapremiere   Deutschland, Argentinien, 2019, 9’ Deutsche Originalfassung mit...

Das Graffiti – Kurzfilmprogramm: (Be)Herrscht

Le Graffiti   Das vulgäre Graffiti an der Wand eines historischen Gebäudes versetzt eine Kleinstadt in Aufruhr. Der Bürgermeister und Doktor Robin suchen panisch nach Erklärungen. Aurélien Laplace war bereits 2016 Gast des FFOS, mit seinem Film „Une poignée de main historique“ über den 13. September 1993.   Freitag, 18. Oktober | 22:30 Uhr,...

A Dog Called Money (Vorfilm: Record Shop)

Vorfilm: Record Shop Kanada, 2019, 3’ Regie Johnny Jansen   Hauptfilm: A Dog Called Money Die britische Musikerin PJ Harvey ist Sängerin und Multiinstrumentalistin, Poetin und Bildhauerin. Zwischen 2011 und 2014 bereiste sie mit dem irischen Fotografen Seamus Murphy den Kosovo, Afghanistan und besuchte Washington, D.C. Die unterwegs gesammelten Eindrücke verarbeitete sie in dem Gedichtband...

Guie’danis Nabel

(Xquipi’ Guie’dani)   Guie’dani verlässt mit ihrer Mutter ihr Dorf im Süden Mexikos. Die Reise geht nach Mexiko-Stadt, denn ihre Mutter findet bei einer wohlhabenden Familie als Haushälterin Arbeit. Eine drastische Umstellung für die Zwölfjährige indigener Herkunft, denn Mutter und Tochter leben im Haus ihrer Arbeitgeber. Allen Beteiligten fällt es schwer, sich aneinander...

Der zweite Anschlag

„Der zweite Anschlag“ thematisiert die Kontinuität rassistisch motivierter Gewalt in Deutschland mit Hilfe dokumentarischer Zeitzeugen-Interviews und gibt den sonst selten gehörten Opfern eine Stimme. Gesprächspartner sind unter anderem Osman Tasköprü, dessen Bruder vom NSU in Hamburg ermordet wurde, sowie Ibrahim Arslan, der den Brandanschlag auf sein Zuhause in Mölln überlebte....

My Own Kind – Kurzfilmprogramm: Kreis Lauf

  Lilith ist als Mutter im Umfeld einer Kleinstadt stets den Erwartungen ihrer Mitbürger ausgesetzt, auch der Frage, ob eine Mutterschaft das Beste ist. Bei ihrer Reflektion darüber fragt sich Lilith, ob eine Mutter ihr Kind wirklich lieben muss.   Donnerstag, 17. Oktober | 22.00 Uhr, Lagerhalle Wiederholung: Freitag, 18. Oktober | 17.30 Uhr,...

Dies Irae – Wettbewerb um den Kurzfilmpreis

In charmantem Zeichenstil erzählt Regisseur Jordan Damour von der Kraft eines Konzerts und einem verängstigten Jungen, der die Violine spielt. Kurz vor seinem Einsatz bemerkt er eine kleine Spinne, die ihm dabei hilft, sein lähmendes Lampenfieber zu überwinden.   Samstag, 19. Oktober | 22:30 Uhr, Lagerhalle Wiederholung: Sonntag, 20. Oktober | 15:00 Uhr,...

Open Wide – Kurzfilmprogramm: Körper

Mr. Karobkas Zahnarztbesuch beginnt zunächst wie gewöhnlich. Als er mit dem Doktor ins Gespräch über seinen bevorstehenden Urlaub kommt, nimmt der Besuch eine unerwartete Wendung. Mr. Karobka verlässt die Praxis höchst zufrieden!   Mittwoch, 16. Oktober | 22:00 Uhr, Lagerhalle Wiederholung: Freitag, 18. Oktober | 15:00 Uhr, Haus der Jugend   Deutschlandpremiere   Grossbritannien, 2018, 4’ Englische...

Circuit – Kurzfilmprogramm: Kreis Lauf

  Auf einem winzigen Planeten, gefangen in ihrem privaten Universum, vollführen die Bewohner ihre poetisch-surrealen Handlungen, die sich fortwährend im Kreis drehen. Dass sie Teil eines komplexen Ökosystems sind, das nur funktionieren kann, wenn jeder seine Rolle ausführt, ist ihnen nicht bewusst.     Donnerstag, 17. Oktober | 22.00 Uhr, Lagerhalle Wiederholung: Freitag, 18. Oktober...