• All
  • Aktuelles
  • Antikriegstag
  • archiv_festivaljahre
  • CloseUp 2020
  • CloseUp 2021
  • die-vielen
  • die-vielen-3
  • die-vielen2
  • Filmpreis für Kinderrechte 2015
  • Filmpreis für Zivilcourage 2013
  • Filmpreise
  • jobs
  • New Album
  • Pressemitteilungen
  • Programm 2013
  • Programm 2014
  • Programm 2015
  • Programm 2016
  • Programm 2017
  • Timetable

EMAF@FFOS: Was bleibt | Šta ostaje | What remains / Re-visited

„Was bleibt | Šta ostaje | What remains / Re-visited“ ist eine Wiederbegegnung mit den Plätzen und Landschaften, die bereits die Hauptrolle in Thiemes „Was bleibt | Šta ostaje | What remains“ spielten: Schauplätze von Kriegsverbrechen der 1990er Jahre in Bosnien Herzegowina. Nach zehn Jahren kehrt Thieme an diese zurück – im Gepäck die Aufnahmen...

AV – The Hunt

Blutspuren, Schüsse, Todesgefahr! Als die junge Ayse aus Antalya mit ihrem Liebhaber zusammen ist, erschießt ihr Mann, ein Polizist, den Konkurrenten. Der entsetzten Ayse bleibt von nun an nur die Flucht, auch weil sie von nun an vom Konzept des „Ehrenmordes“ verfolgt wird. Gejagt wird sie von ihren rachsüchtigen, männlichen und...

Nothing to Be Afraid of

Bergkarabach ist ein Gebiet im südwestlichen Kaukasus. Laut internationalem Recht gehört es zu Aserbaidschan, wird de facto aber von der Republik Arzach regiert. In dem Gebiet leben mehrheitlich Menschen aus Armenien. Seit dem Bergkarabachkonflikt, der 1988 in der Endphase der Sowjetunion neu ausgebrochen ist, ist das Gebiet übers.t mit Landminen. Bis 2018 wurden in Bergkarabach...

Face to Face (RESOLVE)

A la cara Lina vereinbart einen Besichtigungstermin. Nachdem der aktuelle Eigentümer sie durch die Räume geführt hat, wird klar, dass sie nicht wegen der Wohnung gekommen ist. Sie ist gekommen, um zu reden. Von Angesicht zu Angesicht.   Mittwoch, 21. Oktober | 22:30, Lagerhalle   Deutschlandpremiere   Spanien 2020, 14’ Spanische Originalfassung mit englischen Untertiteln   Regie Javier Marco |...

16 (BEWEGT)

Laura zieht sich immer mehr zurück, verschließt sich gegenüber Freund:innen, der Mutter, den Lehrer:innen. Sie erntet Unverständnis, bringt es aber nicht über sich, von ihrer Vergewaltigung zu berichten. Behutsam plädiert der Film für mehr Mitgefühl und Achtsamkeit im Umgang mit anderen.   Samstag, 24. Oktober | 22:15, Lagerhalle   Deutschlandpremiere   Spanien 2020, 20’ Spanische Originalfassung mit...

Der Engel der Geschichte (EVOLVE)

Eine Grenze in Europa. Ein Bild von Paul Klee. Ein Gedicht von Walter Benjamin. Ein Film über das Gestern und das Heute – und wie schwer das Eine hinter dem Anderen erkennbar ist.   Freitag, 23. Oktober | 22:15, Lagerhalle   Deutschland 2019, 10’ Deutsche Originalfassung mit englischen Untertiteln   Regie Eric Esser | Buch Eric Esser,...

2 minutes 20 (BEWEGT)

Justin Gueguen und Annastassja Delayen zeichnen in diesem Animationsfilm das Bild einer Welt, die von Uhren beherrscht ist. Der Protagonist ist gefangen zwischen ständigem Ticken, rotierenden Zeigern, Zahnrädern. Gibt es ein Entkommen aus dieser Tretmühle?   Samstag, 24. Oktober | 22:15, Lagerhalle   Frankreich 2019, 2’ Kein Dialog   Regie & Animation Justin Gueguen, Annastassja Delayen |...

Under the Fish Scales (BEWEGT)

Sous les écailles Max arbeitet im väterlichen Fischgeschäft. Eine eintönige Tätigkeit, unterbrochen nur von den Clownereien der Freunde und Kollegen. Zoé, die an Max’ Seite einen Teil ihrer Ausbildung absolviert, bricht diese Routine auf. Und eröffnet Max neue Perspektiven.   Samstag, 24. Oktober | 22:15, Lagerhalle   Schweiz 2019, 18’ Französische Originalfassung mit englischen Untertiteln   Regie &...

Faune (BEWEGT)

Ein schwarzer Jugendlicher wird übel beschimpft, aber er lässt sich nicht kleinkriegen. Quentin Vandecasteele und Clara Bolle nehmen in ihrem Animationsfilm einen rassistischen Tiervergleich wörtlich und erzählen gewitzt von einem Jungen, der den Spieß umdreht.   Samstag, 24. Oktober | 22:15, Lagerhalle   Frankreich 2019, 3’ Französische Originalfassung mit englischen Untertiteln   Regie, Animation und Schnitt Quentin...

Ximei

Um in den 1990ern die Wirtschaft anzukurbeln, zahlte die chinesische Regierung Bewohner:innen der Provinz Henan Geld für Blutspenden. Wegen der katastrophalen Hygiene-Bedingungen steckten sich viele Menschen mit HIV an. In der Provinz gibt es ca. 300.000 Aids-Kranke. Eine von ihnen ist Ximei. Sie setzt sich für bessere Bedingungen für die Infizierten ein. Wegen schlechtem Zugang...

Nothing Can Stop Us From Loving (PRESERVE)

Wieso sollte man im Kleiderschrank schlafen, auf dem Bücherregal Zähne putzen oder im Kühlschrank rauchen? Yang Ge findet eine kurze und einfache Antwort auf diese wirren Szenarien – die Liebe.   Donnerstag, 22. Oktober | 22:15, Lagerhalle   Deutschlandpremiere   Russland, Deutschland, Georgien, Frankreich 2020, 1’ Englische Originalfassung mit englischen Untertiteln   Regie & Buch Yang Ge | Kamera...

Air Conditioner (Abschlussfilm)

  (Ar condicionado) Als die Klimaanlagen der angolanischen Hauptstadt Luanda auf mysteriöse Weise von den Hausfassaden stürzen, bricht Chaos aus. Das Radio verkündet Hitzetote, in den schattigen Fluren der Mehrfamilienhäuser tummeln sich Schutzsuchende, die Regierung wird beschuldigt. Der Wächter Matacedo, erschöpft vom beendeten Bürgerkrieg, und das Hausmädchen Zezinha sollen die Anlage ihres Chefs bergen. Sie begeben sich auf eine Reise durch ein...

A febre

(The Fever) Justino arbeitet als Wachmann in der brasilianischen Industrie- und Hafenstadt Manaus, inmitten des Amazonasgebiets. Der Witwer wohnt zusammen mit seiner Tochter Vanessa am Stadtrand, fern von seinem indigenen Heimatdorf. Justino versucht sich dem Leben in der Großstadt anzupassen, jedoch gelingt ihm das nicht recht. Stets ist er zerrissen zwischen...

EMAF@FFOS: The Magic Mountain

„The Magic Mountain“ begibt sich an drei Orte in Europa, an denen Tunnel, Steinbrüche und Höhlen in den Boden gegraben wurden. Diese Berührungspunkte, an denen die Erdoberfläche gestört ist und schmale Schächte einen vertikalen Zugang zu den darunter liegenden Bodenschichten ermöglichen, sind Orte spekulativen Wissens, von denen Überzeugungen, Vorstellungen und inoffizielle historische Anekdoten abgeleitet und...

Meine Träume toben (PRESERVE)

Jogdor Obid ist einer der bekanntesten Dichter Usbekistans. Als er die Zusammenarbeit mit dem usbekischen Regime ablehnt, wird er verhaftet und gefoltert. In den 1990er Jahren flieht er nach Österreich. Ein Film über Integrität und Menschlichkeit und den Preis, den man für Freiheit bezahlt.   Donnerstag, 22. Oktober | 22:15, Lagerhalle   Deutschlandpremiere   Österreich 2019,...

Jetzt oder morgen

Die Schule abgebrochen, alleinerziehend und ein Leben auf der Couch von Mama. Was für manche wie die Eckpunkte einer Scripted Reality klingt, ist für die junge Claudia Alltag: ohne berufliche Perspektive fin- det sie zu keiner Motivation, in ihrem Leben etwas zu ändern, der Gang zum Arbeitsamt verschiebt sich Tag...

Masel Tov Cocktail (RESOLVE)

1 Jude, 12 Deutsche, 5cl Erinnerungskultur, 3cl Stereotype, 2 TL Patriotismus, 1 TL Israel, 1 Falafel, 5 Stolpersteine, 1 Spritzer Antisemitismus. Alle Zutaten in einen Film geben, auf kochen lassen und kräftig schütteln. Mit Klezmer-Musik garnieren. Vor dem Verzehr anzünden und im Kino genießen.   Mittwoch, 21. Oktober | 22:30, Lagerhalle   Deutschlandpremiere 2020,...

Alone on County Road (BEWEGT)

Die ruhige Nacht in der Notrufzentrale wird vom Anruf einer Frau unterbrochen. Sie fühlt sich von einem Fremden vor ihrem Haus bedroht. Der Clou: Der Mini-Thriller wird aus Warte des Telefonisten erzählt, der hilflos mitanhören muss, was am anderen Ende der Leitung geschieht.   Samstag, 24. Oktober | 22:15, Lagerhalle   Polen 2020, 13’ Englische...

Savasana (PRESERVE)

Die Testergebnisse sind da. Julia hat nicht mehr lange Zeit. Gemeinsam mit ihrer Schwester nimmt sie an einem Yoga Retreat teil, um Ruhe zu finden. Vor Ort verarbeiten die beiden Schwestern was passiert. Sie meditieren, tanzen, lachen und weinen. Sie lernen zu akzeptieren und verabschieden sich.   Donnerstag, 22. Oktober | 22:15,...

White Riot

Großbritannien Mitte der 1970er. Hohe Arbeitslosigkeit und Fremdenfeindlichkeit ebnen der rechtsextremen Partei National Front den Weg. Rassistisch motivierte Gewaltverbrechen nehmen zu, Blues-Gitarrist Eric Clapton wirbt für einen nationalistischen Abgeordneten. Dann ruft Fotograf Red Saunders zum kulturellen Widerstand auf: Unter „Rock Against Racism“ finden sich insbesondere Jugendliche zusammen, die ein mahnendes...