• All
  • Aktuelles
  • Antikriegstag
  • archiv_festivaljahre
  • CloseUp 2020
  • CloseUp 2021
  • die-vielen
  • die-vielen-3
  • die-vielen2
  • Filmpreis für Kinderrechte 2015
  • Filmpreis für Zivilcourage 2013
  • Filmpreise
  • jobs
  • New Album
  • Pressemitteilungen
  • Programm 2013
  • Programm 2014
  • Programm 2015
  • Programm 2016
  • Programm 2017
  • Timetable

Findelleiche

Ein Medizinstudent vergisst seine Leiche, die er für eine Anatomieprüfung benötigt, im Bus. Was in dieser schrägen Fantasiewelt niemanden verwundert. Er hofft, seine Leiche im Fundbüro zu finden und trifft auf eine Sachbearbeiterin mit makabren Gewohnheiten. Humoreske der schwarzen Sorte.   Samstag, 23. Oktober | 22.15 Uhr, Lagerhalle in Anwesenheit des Regisseurs Silas Degen...

FilmFest DokForum

Wo liegen die Grenzen zwischen dem dokumentarischen und dem fiktionalen Erzählen? Unter welchen Bedingungen entstehen Dokumentarfilme? Inwiefern beeinflussen vermeintliche Erwartungen des Publikums den Produktionsprozess? Was wollen SIE sehen? Die kontroverse Diskussion über den Friedensfilmpreisgewinner „Lovemobil“ nehmen wir zum Anlass, um mit Ihnen, unserem Publikum, unseren Filmgästen und den FilmFestFreund:innen in...

Three Times

Tres Veces   Sturmfrei. Um die Zeit auszunutzen, arrangiert sich Mario ein Date. So unkompliziert es auch ist, sich eine Verabredung übers Internet auszumachen, es bleibt doch ein Fremder, den er hereinlässt.   Donnerstag, 21. Oktober |22.30 Uhr, Lagerhalle SPANIEN, 2020, 21’ Spanische/englische Originalfassung mit englischen Untertiteln   Regie & Buch | Paco Ruiz | Kamera César...

MIRA

MИRA   Mira liebt ihren Vater abgöttisch und sucht seine Aufmerksamkeit. Während er die Welt rettet, hat sie die Verantwortung für ihre kleine Schwester. Nervig, wo sie doch lieber skaten möchte, ohne Verantwortung – einfach nur Kind sein.   Freitag, 22. Oktober | 22.15 Uhr, Lagerhalle in Anwesenheit der Regisseurin Roni Zorina und der Produktionskoordinatorin...

FILMFEST EXTRA

Sie haben nach den fünf Festivaltagen immer noch nicht genug vom FilmFest? Dann können sie am Dienstag nach dem Festival noch einmal unabhängiges Kino in Osnabrück erleben. In der Lagerhalle wird der Gewinner des jährlich verliehenen Friedensfilmpreises ein zweites Mal aufgeführt. Der Preis wird an einen Film vergeben, der sich...

Holding On

Rien Lâcher   Laura kümmert sich um ihre kranke Mutter Angela mit Krebs im Endstadium, weil sie darauf besteht, für sie da zu sein und sich für jeden weiteren Tag einzusetzen. Sie will nicht aufgeben, auch wenn dieser Kampf ihr einiges abverlangt.   Freitag, 22. Oktober | 22.15 Uhr, Lagerhalle BELGIEN, 2020, 23’ Französische Originalfassung mit...

Man up in Lockdown

Der Film folgt Janina Smith alias Drag King „Richard Energy” wie sie versucht, das beste aus ihrem Job in und zwischen den Lockdowns zu machen. Denn als Performerin lebt sie nicht nur für, sondern auch von ihrer Kunst.   Donnerstag, 21. Oktober | 22.30 Uhr, Lagerhalle GROSSBRITANNIEN, 2021, 20’ Englische Originalfassung   Regie, Buch, Kamera &...

Starbuck – Holger Meins

Eröffnung der Filmreihe: Dokumentarfilm - made in Niedersachsen   Mit dem Film „Starbuck – Holger Meins“ startet beim 36. Unabhängigen FilmFest Osnabrück eine Filmreihe mit herausragenden Dokumentarfilmen, die anlässlich des 75-jährigen Jubiläums des Landes Niedersachsen bis Januar 2022 in Osnabrück gezeigt werden. Das ausführliche Programm finden Sie unter: filmfest-osnabrueck.de/dokfilm-in-nds   Starbuck - Holger Meins Starbuck -...

The Wind Girl

Vor der Bergkulisse Irak-Kurdistans lebt ein altes Ehepaar allein und kinderlos. Als sie beim Pflügen des Ackers die Überreste von drei Menschen finden, gerät ihr Alltag ins Stocken. Vergangenheit und Zukunft mischen ineinander.   Donnerstag, 21. Oktober | 22.30 Uhr, Lagerhalle IRAK, 2020, 15’ Kurdische Originalfassung mit englischen Untertiteln   Regie & Buch Dana Karim ...

FilmFest UFOlinos – Kurzfilme ab 8 Jahren

Willkommen zur Premiere der UFOlinos ab acht Jahren! Euch erwarten lustige und nachdenkliche Kurzfilme für Schulkinder. Gemeinsam entdecken wir Geschichten über die Dinge, die uns besonders machen. Dabei begegnen wir einem eigensinnigen Krokodil, schließen Freundschaft mit einem Wolf und lernen, wie man die Welt mit anderen Augen sieht.   Sonntag, 24. Oktober...

Seepferdchen

Die Geschichte einer jungen Jesidin, die während ihrer Flucht über das Wasser beängstigende Erfahrungen machen musste und ein Trauma davontrug. In ihrer neuen Heimat nähert sich Hanan dem Element Wasser langsam wieder an und nimmt nun als Schwimmlehrerin für Kinder anderen die Angst.   Samstag, 23. Oktober | 22.15 Uhr, Lagerhalle DEUTSCHLAND, 2020, 16’ Deutsche...

Disparus

Tierfilmer Romuald dreht mit seinem Kameramann Martin, der ihn verehrt, in der Arktis. In der Öffentlichkeit gibt sich Romuald als Umweltschützer. Martin erlebt ihn anders. Und lässt die Kamera laufen. Das französische Autor:innen Team zielt provokant satirisch auf den Zynismus der Medien.   Samstag, 23. Oktober | 22.15 Uhr, Lagerhalle FRANKREICH, 2020, 7’ Französische Originalfassung mit...

Talking Like Her

Deutschlandpremiere   New York City in den 1950er Jahren: eine Zeit klarer gesellschaftlicher Erwartungen und Rollenbilder. In dieser Kulturepoche Amerikas erzählt Natacha Giler die fesselnde Geschichte einer wenig bekannten Musikerin, die ihrer Zeit voraus war und nach weiblicher Emanzipation strebte. Ihr Name: Connie Converse. Anders als die Musik ihrer Zeit, war ihre...

Once Upon a Time in Venezuela

Congo Mirador, ist ein kleines Fischerdorf auf dem Maracaibo-See. Einst stark besiedelt, sind die Menschen nun durch die zunehmende Sedimentierung gezwungen das Dorf zu verlassen. Die auf Stelzen gebauten Häuser leiden unter der durch die Ölförderung entstandenen Wasserverschmutzung. Unterdessen bereiten sich die Dorfbewohner:innen auf die anstehenden Parlamentswahlen vor. Während Tamara,...

FilmFest UFOlinos – Kurzfilme ab 4 Jahren

Herzlich willkommen zu den UFOlinos! Hier zeigen wir Kurzfilme, die speziell für Kinder ab vier Jahren und für alle, die noch Kind geblieben sind, ausgesucht wurden.   Macht euch gefasst auf großartige Geschichten, die euch zum Staunen bringen werden. Begleitet uns in große Städte, in schneebedeckte Landschaften, in grüne Wälder und blickt...

That Summer, We Stayed at Home

Ese verano nos quedamos en casa   In einem Landhaus, mitten im Nirgendwo, wiederholen sich Bilder aus dem Leben eines Künstlerpaares, ruhig, bedächtig, aber auch bedrohlich. Was wie ein endlos erscheinender Kreis aus Alltag wirkt, trügt.   Mittwoch, 20. Oktober | 22.30 Uhr, Lagerhalle SPANIEN, 2020, 20’ Spanische Originalfassung mit englischen Untertiteln   Regie, Buch & Schnitt Noelia...

GRRRL

Zoe ist Teil einer selbstorganisierten Gruppe, die nachts durch die Straßen zieht, um Frauen vor sexueller Belästigung zu schützen. Doch als ihre Freundin eines Tages verprügelt zurückkehrt, muss sie Bekanntschaft mit beiden Seiten machen.   Freitag, 22. Oktober | 22.15 Uhr, Lagerhalle   DEUTSCHLAND, 2020, 15’ Deutsche Originalfassung mit englischen Untertiteln   Regie & Buch Natascha Zink...

Bilder (m)einer Mutter

Melanie Lischker kann sich nur schemenhaft an das Leben mit ihrer Mutter Gabi erinnern. Ihrem Vater und ihrem Bruder geht es ähnlich. Von ihrer gemeinsamen Zeit sind nur Bilder, Filmaufnahmen und ein Tagebuch übrig. Melanie will Licht ins Dunkel bringen. Sie begibt sich mit dem Tagebuch und dem umfangreichen Filmmaterial...

Shetani

Seit über 40 Jahren sucht Mboro den Kopf des tansanischen Widerstandskämpfers Mangi Meli, um ihn in seine Heimat zurückzubringen. Dieser wurde 1900 von Kolonialisten erhängt und sein Kopf zur Rassenforschung nach Deutschland verschifft.   Freitag, 22. Oktober | 22.15 Uhr, Lagerhalle DEUTSCHLAND 2019, 19’ Deutsche Originalfassung mit englischen Untertiteln   Regie Niva Ehrlich | Buch...

The Tomatoes of Thessaloniki

Wann gehört man dazu, wie lange bleibt man fremd? Widersprüchliche Empfindungen, die viele nach Griechenland eingewanderte Menschen mit der Hauptfigur gemeinsam haben. Die junge Frau, zu Besuch in Thessaloniki, fühlt sich dort trotz tiefer familiärer Wurzeln nicht zugehörig.   Samstag, 23. Oktober | 22.15 Uhr, Lagerhalle in Anwesenheit der Regisseurin Marina Dumont und des...