The Countdown - Kurzfilmprogramm: Absurd - Unabhängiges Filmfest Osnabrück
52882
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-52882,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-2.5,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

The Countdown – Kurzfilmprogramm: Absurd

Der Verkauf von Krankenversicherungen läuft denkbar schlecht und Phils Chef stellt ihm ein Ultimatum: 100 Versicherungen in einer Woche. Dann verändert ein Unfall alles: Plötzlich kann er die verbleibende Lebenszeit von Menschen sehen. Allerdings merkt er schnell, dass die Gabe auch Schattenseiten hat.
 
Samstag, 20. Oktober | 22:30 Uhr, Lagerhalle
 

 
Russland 2018, digital, 11’ Russisch mit englischen Untertiteln
 
Regie Ekaterina Merkulova | Buch Ekaterina Gubanova, Ekaterina Merkulova | Kamera Vasiliy Ocheretnyuk | Schnitt Varvara Aleshkevich | Ton Victoria Apalko | Darstellende Andrey Krupnik, Liana Ermakova, Dmitriy Sokolov u.a.
 
Produktion & Distribution Moscow Film School
 
Das gesamte Programm:

The Countdown
Mascarpone
Un monde meilleur
Rien ne va plus
Réquiem
Wednesday Morning
Mamartuile
The Tunnel