The Tunnel - Kurzfilmprogramm: Absurd - Unabhängiges Filmfest Osnabrück
52909
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-52909,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-2.5,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

The Tunnel – Kurzfilmprogramm: Absurd

Der Tunnel nähert sich. Der Protagonist nimmt die letztmögliche Ausfahrt. Eines Tages wird ihm diese Möglichkeit genommen. Nach zahlreichen Versuchen, die Barrikaden aus dem Weg zu räumen, sieht der sichtlich Aufgebrachte ein, dass die Durchfahrt unumgänglich ist.
 
Samstag, 20. Oktober | 22:30 Uhr, Lagerhalle
 

 
Slowenien 2018, digi tal, 15’ Slowenische Originalfassung mit englischen Untertiteln
 
Regie Gregor Andolšek | Buch Gregor Andolšek, Marko Bratuš, Miha Zbašnik | Kamera Miloš Srdić | Schnitt Anže Verdel | Ton Primož Debeljak, Boštjan Kačinik | Mit Primož Pirnat
 
Produktion Strup produkcija
 
Das gesamte Programm:

The Countdown
Mascarpone
Un monde meilleur
Rien ne va plus
Réquiem
Wednesday Morning
Mamartuile
The Tunnel