• All
  • Aktuelles
  • Antikriegstag
  • archiv_festivaljahre
  • CloseUp 2020
  • CloseUp 2021
  • die-vielen
  • die-vielen-3
  • die-vielen2
  • Filmpreis für Kinderrechte 2015
  • Filmpreis für Zivilcourage 2013
  • Filmpreise
  • jobs
  • New Album
  • Pressemitteilungen
  • Programm 2013
  • Programm 2014
  • Programm 2015
  • Programm 2016
  • Programm 2017
  • Timetable

Power to the Children

Als Antwort auf Fehlverhalten der Erwachsenen gründen Kinder in Indien ihr eigenes Parlament – und finden Gehör bei den Vereinten Nationen in New York. Sri Priya (14) kümmert sich um die Umweltprobleme und lässt Kinderheirat in ihrem Dorf verbieten. Shaktivel (15) schreibt ein Theaterstück, das alkoholabhängigen Vätern die Perspektive der...

Red Cow

(Para Aduma)   Unorthodoxes Coming-of-Age-Drama unter ultraorthodoxen Siedlern. – Die engen Straßen der Jerusalemer Altstadt und wachturmartigen Häuser der Siedler lassen kaum Platz für die Privatsphäre von Teenagern. Die 17-jährige Halbwaise Binyamina, genannt Benny, bekommt von ihrem Vater Yehoshua viel Freiraum. Gerade hat er ihr eine verantwortungsvolle Aufgabe anvertraut: Sie darf sich...

Cross My Heart

(Les Rois Mongols)   Während der Separatismusbestrebungen im kanadischen Quebec der 70er sucht die jugendliche Manon einen Weg, sich und ihren kleinen Bruder Mimi vor der Unterbringung in getrennten Pflegefamilien zu bewahren. »Diese FLQ, was sind das für Leute?« Manon starrt gebannt auf den Fernseher. »Gute Menschen, die Schlechtes tun«, entgegnet der...

Of Fathers and Sons

Einblick in eine fremde Welt. Wie sieht der Alltag der Salafisten aus, deren Hass und Brutalität gegen vermeintlich Ungläubige weltweit für Entsetzen sorgen? Talal Derkis Dokumentarfilm bietet die seltene Gelegenheit, das Familienleben eines syrischen Dschihadisten kennenzulernen. Der exilierte Regisseur kehrte für dieses Projekt in seine Heimat zurück und gewann das...