In Scherben - SOKO: Kurzfilm - Unabhängiges Filmfest Osnabrück
52845
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-52845,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-2.5,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

In Scherben – SOKO: Kurzfilm

Es beginnt als ein Routineeinsatz. Die beiden Polizisten Kappler und Reini werden wegen einer häuslichen Auseinandersetzung verständigt und betreten die Wohnung – plötzlich wird eine Waffe gezogen. Die Situation eskaliert und Kapppler drückt ab.
 
Freitag, 19. Oktober | 22:30 Uhr, Lagerhalle
 

 
Deutschland 2017, digital, 14’ Deutsche Originalfassung mit englischen Untertiteln
 
Regie & Buch Torben Liebrecht | Kamera Jana Lämmerer | Schnitt Max Fey | Musik Rainer Schaller, René Arbeithuber | Darstellende Johannes Zeiler, Katja Danowski u. a.
 
Produktion & Distribution HFF München
 
Das gesamte Programm:

In Scherben
A.B.
Welcome to the New World
Follower
Hope Dies Last
Night
The Last Cruise
The Gaze
Finish
Rotkäppchen