• All
  • Aktuelles
  • Antikriegstag
  • archiv_festivaljahre
  • CloseUp 2020
  • CloseUp 2021
  • die-vielen
  • die-vielen-3
  • die-vielen2
  • Filmpreis für Kinderrechte 2015
  • Filmpreis für Zivilcourage 2013
  • Filmpreise
  • jobs
  • New Album
  • Pressemitteilungen
  • Programm 2013
  • Programm 2014
  • Programm 2015
  • Programm 2016
  • Programm 2017
  • Timetable

Preisverleihung

Spannung liegt in der Luft. Vier Preise mit einem Preisgeld von insgesamt 16.500 Euro gilt es zu vergeben. Seien Sie am Sonntag in der Lagerhalle dabei, wenn die Fach- und Jugendjurys ihre Entscheidungen über die Gewinner verkünden. Drücken Sie Ihrem Favoriten die Daumen und erfahren Sie aus erster Hand, wer...

State-Less

„State-Less“ erzählt die Geschichte von Adi Khavous, einem israelischen Musiker, der sein Glück in Kanada sucht. Der Film verfällt dabei nie in das Klischee einer typischen Erfolgsgeschichte, sondern bleibt stets ehrlich und nah an den Emo- tionen. Den roten Faden bildet Adis Traum: Er will mit seiner Musik bekannt werden....

FilmFest UFOlinos – Kurzfilme ab 4 Jahre

Bereits zum sechsten Mal laden wir am Sonntagnachmittag zu den UFOlinos ein. Gezeigt werden Kurzfilme, die für Kinder und alle, die sie begleiten, wie gemacht sind. Eine Stunde lang tauchen wir in die verschiedensten Welten ein, verfolgen das Eis bis nach Italien zurück, begleiten einen kleinen Fuchs durch den Wald...

Cross My Heart

(Les Rois Mongols)   Während der Separatismusbestrebungen im kanadischen Quebec der 70er sucht die jugendliche Manon einen Weg, sich und ihren kleinen Bruder Mimi vor der Unterbringung in getrennten Pflegefamilien zu bewahren. »Diese FLQ, was sind das für Leute?« Manon starrt gebannt auf den Fernseher. »Gute Menschen, die Schlechtes tun«, entgegnet der...

Shoplifters

Wahlverwandtschaft auf Japanisch. Auf dem Rückweg vom eben beklauten Supermarkt entdecken Osamu und sein Sohn Shota eine von den Eltern ausgesperrte, mit blauen Flecken und Narben übersäte Fünfjährige. Ohne zu zögern nehmen die Schwerenöter das Mädchen bei sich auf und nennen sie fortan Yuri. Eine Patchwork-Familie der etwas anderen Art...

Global Family

Familie Shaash musste wegen des Bürgerkriegs aus Somalia fliehen und lebt seither über die ganze Welt verteilt. Wenn kein Krieg ausgebrochen wäre, würden sie nicht in Deutschland diskriminiert, sondern in der Heimat verehrt werden. Ihr Vater, Captain Shaash, sei so etwas wie der somalische Franz Beckenbauer gewesen, erzählt Yasmin ihren...

Newcomers

Die Ränder der Gesichter verschwimmen mit der Schwärze des Hintergrunds. Die Mienen, mal lachend, mal weinend, mal nachdenklich gehören zu Bassam, Elnaz, Khaled, Momana, Inge und vielen mehr. Wer ihnen zuhört, wird Menschen kennenlernen, die in Deutschland leben, manche seit Jahrzehnten, andere kaum ein Jahr. Es gibt Gemeinsamkeiten zu entdecken:...

Die andere Seite von allem

(Druga strana svega)   "Eine seit Jahrzehnten verschlossene Tür gibt Anlass zur Rekapitulation der Geschichte Serbiens und stellt die Frage nach der Verantwortung jeder Generation. Regisseurin Mila Turajlic wuchs im krisengeschüttelten Serbien als Kind einer politisch aktiven Mutter auf. Ein politisierter Alltag erschien ihr lange Zeit ganz selbstverständlich. Erst als Teenagerin erkannte...