• All
  • Aktuelles
  • Antikriegstag
  • archiv_festivaljahre
  • CloseUp 2020
  • CloseUp 2021
  • die-vielen
  • die-vielen-3
  • die-vielen2
  • Filmpreis für Kinderrechte 2015
  • Filmpreis für Zivilcourage 2013
  • Filmpreise
  • jobs
  • New Album
  • Pressemitteilungen
  • Programm 2013
  • Programm 2014
  • Programm 2015
  • Programm 2016
  • Programm 2017
  • Timetable

Die andere Seite von allem

(Druga strana svega)   "Eine seit Jahrzehnten verschlossene Tür gibt Anlass zur Rekapitulation der Geschichte Serbiens und stellt die Frage nach der Verantwortung jeder Generation. Regisseurin Mila Turajlic wuchs im krisengeschüttelten Serbien als Kind einer politisch aktiven Mutter auf. Ein politisierter Alltag erschien ihr lange Zeit ganz selbstverständlich. Erst als Teenagerin erkannte...

Stiller Kamerad

"Mit Pferdehilfe zurück ins Leben. Eine unruhige Kamera begleitet Militärfahrzeuge durch ödes Wüstenland. Nervöse Gespräche. Dann plötzlich – eine Explosion. Schwärze. Als nächstes eine weite, langsame Kamerafahrt. Die Morgensonne bricht durch den Nebel. Pferde in unterschiedlichsten Scheckungen trotten über eine saftig grüne Koppel. Die Bundeswehrsoldaten und -soldatinnen, die Systemtherapeutin Claudia...

Inventing Tomorrow

Können wir die Erde noch retten? – Kein Land auf unserem Planeten, das nicht in irgendeiner Weise vom Klimawandel oder Umweltverschmutzung betroffen ist. So leidet beispielsweise Mexiko City unter dramatisch verunreinigter Luft, Kalifornien ebenso wie Indien unter extremer Dürre, Hawaii unter der Kontaminierung des Bodens. Um dieser globalen Entwicklung Einhalt...

The Distant Barking of Dogs

"Ein Kinderleben in der Ostukraine zwischen verstörenden Bombenexplosionen und gefährlichen Blindgängern. Der 10-jährige Oleg liebt es, mit seinem jüngeren Cousin Yarik schwimmen zu gehen und die Umgebung zu erkunden. Im Wasser wirken sie sorglos, planschen herum, testen, wer stärker ist. Gestört wird ihr Spiel von Explosionen. Mal weit entfernt, dann...

Once Upon a Time in November

/Pewnego razu w listopadzie)   "Wohin gehst du, wenn deine Welt auseinanderzubrechen droht? Warschau im Winter 2013. Als Jurastudent Marky und seine Mutter, eine ehemalige Lehrerin, als Folge einer verfehlten Gesetzgebung plötzlich ohne Unterkunft dastehen, bedeutet das die tägliche neue Suche nach einem Dach über dem Kopf. Auf der Wanderung vom Obdachenlosenheim...

Silas

Krieg, Korruption, Protest. Silas Siakor ist ein liberianischer Aktivist, der half, den Warlord Charles Taylor zu Fall zu bringen und sich zum Ziel gesetzt hat, die illegale Abholzung in Liberia zu beenden. Bei diesem Vorhaben wird er vom Sustainable Development Institute und einem Netzwerk aus Aktivisten unterstützt. Er steht in...

Orten

"Was bedeutet eigentlich Zugehörigkeit? Ist sie vom Geburtsland abhängig? Vielleicht doch eher von der Sprache oder der Lebensweise? Diese Frage stellen sich die fünf Protagonisten in „Orten“. Bernice aus dem Kongo, Pantea aus dem Iran, Nana aus Georgien, Ivan aus der Ukraine und Emmanuel aus Ghana. Eine gut einstündige Reise...

Jimmie

"Der vierjährige Jimmie zieht mit seinem Vater durch Europa. Seine langen blonden Haare wehen im Wind. Das Kuscheltier im Arm und einen kleinen Rucksack auf dem Rücken, hält Jimmie die Hand seines Vaters. Zu zweit machen sie sich auf die Suche nach einem sicheren Ort. Dabei vertraut Jimmie auf das...